Der Fassadenputz schützt und verschönert Ihre Immobilie

So werden Fassaden verputzt

Der Fassadenputz schützt und verschönert Ihre Immobilie

Grundsätzlich ist das Verputzen einer Fassade kostspieliger als das Verputzen der Innenwände. Das liegt einerseits daran, dass – neben Arbeits- und Materialkosten – ein Gerüst für die meisten Wände benötigt wird. 

  Höhe und Fläche der Fassade

Berücksichtigt werden müssen die Fassadenfläche und die Fassadenhöhe.

Grundsätzlich gilt, dass das Verputzen einer großen Fläche wesentlich günstiger ist als das Verputzen von vielen kleinen Flächen und Erkern, Vorsprüngen, Winkeln und Ecken.

Grund dafür ist der damit verbundene Arbeitsaufwand, der vom Fachmann entsprechend berechnet wird.  Ebenfalls teurer werden in der Regel Außenwände, die höher als zehn Meter sind, weil das Gerüst ab dieser Höhe meistens wesentlich mehr kostet.

Je höher das Wohngebäude, desto mehr Arbeit steckt auch hinter dem Verputzen der Fassade.

  Der verwendete Putz

Der Fassadenputz wird in der Regel in drei Schichten aufgetragen: Nach einem sogenannten Spritzbewurf, der Unebenheiten ausgleicht, folgt der Unterputz oder Dämmputz, bevor der Ober- oder auch Edel- oder Strukturputz den Arbeitsgang dekorativ abschließt.

Für den Oberputz werden am häufigsten organische und mineralische Putzarten verwendet, wobei der organische Putz teurer ist als der mineralische. Beide Arten gibt es auch in verschiedenen Farben.

Nachfolgend finden Sie einen Überblick mit der Zusammensetzung sowie den Vorteilen und Nachteilen:

Putzart Zusammensetzung Vorteile Nachteile
organischKalk, Zement und Kunstharz  hohe Elastizität bei Hitze, Feuchtigkeit und Kälte  kaum Risse  leichtes Auftragen und schnelles Trocknen  gute Haftungseigenschaften  nicht atmungsaktiv  Feuchtigkeit etwa durch Regen an der Außenwand trocknet schlecht  möglicher Moos-, Pilz- und Algenbefall  teurer als mineralischer Putz
mineralisch (anorganisch)Zement oder Kalk-Zement-Mischung, Ton oder Lehm, gebrannter Ton, Gips oder Baukalk  Gute Aufnahme und Verdunstung von Feuchtigkeit  alkalisch dank hohem ph-Wert  unempfindlich gegen Schimmelpilz, Moos- oder Algenbefall  widerstandsfähig  günstiger als organischer Putz  aufwändig zum Auftragen  lange Trocknungszeit beim Anbringen  bei farbigem Putz ist ein Farbschutz notwendig

  Quadratmeterpreise beim Fassadenputz

Putzart Preis pro Quadratmeter*
Unterputz15 – 20 Euro
Oberputz10 Euro
Struktur- oder Edelputz15 – 20 Euro
Orientierungswert der Gesamtkosten60 Euro

* Es handelt sich um unverbindliche Richtpreise.

  Dämmputz

Er spart Heizkosten und in manchen Fällen ist er gesetzlich vorgeschrieben: der Dämmputz. Diese Form der Wärmedämmung wird auch beim Hausbau immer beliebter. Sollten auch Sie sich zum Auftragen eines zusätzlichen Dämmputzes entscheiden, erhöhen sich die Gesamtkosten für das Verputzen um zusätzlich 20 bis 50 Euro pro Quadratmeter.

  Unser Tipp:

Kostenbeispiel für das Verputzen einer Fassade

Das Kostenbeispiel bezieht sich auf einen Neubau mit einer Außenwandfläche von 100 Quadratmetern und dem Auftragen von einem mineralischen Putz. Türen und Fenster sind im Preis eingerechnet. Vorsprünge und Erker sind nicht vorhanden und es ist auch kein Dekorputz vorgesehen. Allerdings unterscheiden sich die Preise in Deutschland je nach Region.

Kostenfaktor Preise*
Gerüst900 Euro
Putzmaterial800 Euro
Putzschiene350 Euro
Arbeitsaufwand4.500 Euro
Gesamtkosten6.550 Euro

* Bei allen Preisen handelt es sich um unverbindliche Richtpreise.

  Unser Tipp:

Eine Fassade hält nicht ein Leben lang und muss grob gesehen alle zehn Jahre neu gestrichen werden. Auch die Putzschäden sollten regelmäßig ausgebessert werden. Ungefähr alle 50 Jahre sollte die Fassade komplett erneuert werden.

Verputzen in Eigenleistung

In Eigenarbeit Verputzen spart Arbeitskosten. Allerdings bezahlen Sie für das Putzmaterial in den meisten Fällen mehr als der beauftragte Maler beziehungsweise Maurer oder Gipser.

Unter einem nicht fachgerecht aufgetragenen Putz kann die Bausubstanz leiden – und das kann unter Umständen richtig teuer werden! Aroundhome unterstützt Sie kostenlos und unverbindlich* bei der Auswahl der passenden Fachfirma für Ihr Fassadenprojekt. Füllen Sie jetzt unser Formular aus.

Источник: https://www.aroundhome.de/fassade/fassaden-verputzen/

Leistungen | Bau Team Wernsdorf – Außen- & Innenputz

Der Fassadenputz schützt und verschönert Ihre Immobilie

Putz dient nicht nur der Verschönerung von Wänden, Fassaden und Decken, sondern erfüllt auch praktische Funktionen, die Ihre Immobilie schützen.

So reguliert Putz die Luftfeuchtigkeit, unterstützt die Wärmedämmung, schützt vor Wasser und dichtet ab.

Wir haben jahrelange Erfahrung beim Verputzen von Gebäuden und sind daher auf Putzerarbeiten spezialisiert. Weiterhin führen wir auch Sanierungsarbeiten und Gebäude-Energieberatungen durch.

Wer ein Zuhause mit Wohlfühl-Faktor haben will, der verbraucht Energie. Denn ein gemütliches Zuhause ist ein warmes Zuhause.

Das bedeutet aber nicht zwingend, dass Sie fürs Heizen und die Warmwasserauereitung viel Wasser verbrauchen müssen.

Mithilfe einer Gebäude-Energieberatung können Sie vorhandene Potenziale identifizieren, Mängel aufdecken und frühzeitig Maßnahmen für mehr Wirtschaftlichkeit ergreifen. 

Folgende Vorteile kann die Gebäude-Energieberatung Ihnen bieten:

  • Berücksichtigung der individuellen Gebäudesituation
  • Einbeziehen der durch den Kunden vorgegebenen Bedingungen
  • unabhängige Beratung (produkt- und herstellerneutral)
  • Aufzeigen möglicher Förderprogramme (inkl.

    Ausstellen der erforderlichen Nachweise)

  • Beratung zu möglichen Energiesparmaßnahmen
  • Errechnung der Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen
  • Berücksichtigung von Faktoren des Umwelt- und Klimaschutzes

Im Rahmen der Energieberatung durch unseren Fachbetrieb kommen modernste Technologien zum Einsatz – zum Beispiel eine Wärmebildkamera, die Wärmeverluste an Türen, Fenstern und Wänden aufzeigt.

Im Anschluss an die Beratung erstellen wir für Ihr Objekt einen Gebäude-Ausweis entsprechend der Regularien der Energiesparverordnung. Unser Ziel als Berater ist es, den Energieverbrauch im Haus deutlich zu reduzieren und durchdachte Lösungen für eine möglichst effiziente Abdeckung des Energiebedarfs zu finden.

Ein altes Haus ist etwas wunderbares – wenn ihm die Aufmerksamkeit zukommt, die es verdient. Damit ein Objekt mit Geschichte auch wohnlich ist, sind fachgerecht ausgeführte Sanierungsarbeiten unverzichtbar.

Als kompetenter Partner für die Sanierung sorgen wir im Haus für eine Umgebung, in der man gern lebt und arbeitet. Mit Sachverstand und vielen kreativen Ideen sind wir für unsere Kunden da. Besonders am Herzen liegt uns der Einsatz ökologischer Produkte im Rahmen der durch uns durchgeführten Sanierungsarbeiten.

[attention type=yellow]

Der Putz im Außenbereich schützt das Mauerwerk und erfüllt ebenfalls ästhetische Zwecke. Da der Außenputz der Witterung ausgesetzt ist, muss er viel aushalten.

[/attention]

Auch beim Außenputz ist die Verwendung von mineralischen Putzen vorteilhaft. Denn die Außenwände sollten atmungsaktiv sein, um unter anderem der Schimmelbildung vorbeugen zu können. Durch die Poren kann die draußen aufgenommene Feuchtigkeit schnell wieder abgegeben und auch die Wohnfeuchte nach außen abgeleitet werden.

Verputzte Wände sind eine echte Alternative zur langweiligen Rauhfasertapete. Denn mit Putz lässt sich im Handumdrehen eine individuell und besondere Wohnatmosphäre schaffen. Folgende Möglichkeiten gibt es bei der Raumgestaltung mit Putz:

Gipsputz

Gipsputz besteht aus Gipsmörtel, dem Sand oder Kalk zugemischt wird. Besonders gut ist dieser Putz für Räume mit einer hohen Luftfeuchtigkeit geeignet – zum Beispiel das Badezimmer. Seine großen Poren nehmen Feuchtigkeit schnell auf und geben sie bei sinkender Raumfeuchte wieder ab. So ist ein gesundes, angenehmes Klima zu jeder Zeit garantiert.

Zementputz

Dieser Putz wird eingesetzt, um besonderen Anforderungen hinsichtlich Dichte, Festigkeit, Frostbeständigkeit und Wasserbelastbarkeit gerecht zu werden. Aus diesem Grund kommt Zementputz nicht nur innen, sondern auch als Außenputz zum Einsatz. 

Eine Wand mit Kalkzementputz ist atmungsaktiv, reguliert die Feuchtigkeit im Raum und punktet mit einer besonders hohen Festigkeit. Kalkzementputze sind auch als Leichtputze erhältlich, die sich dank der Zugabe von Leichtzuschlagsstoffen besonders unkompliziert verarbeiten lassen,

In Zeiten von Ressourcenknappheit und Klimawandel rückt das Thema Energiesparen immer mehr in den Fokus. Viele Menschen möchten umweltschonend (und damit sparsamer) leben. Eine professionelle und leistungsstarke Wärmedämmung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum reduzierten Energieverbrauch. 

Wir statten Ihr Objekt mit einer zukunftsfähigen Dämmung aus, die nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel schont. Darüber hinaus dient die Wärmedämmung auch dem Brand-, Schall- und Feuerschutz.

Beim fachgerechten Innenausbau spielen nicht nur ästhetische Faktoren eine wichtige Rolle. Weil in den durch unseren Fachbetrieb ausgebauten Räumen Menschen leben und arbeiten, sehen wir unsere Verantwortung auch im Bereich Gesundheitsschutz. Aus diesem Grund setzen wir auf ökologischen und gesundheitsverträglichen Innenputz.

Ökologischer Innenputz besteht aus rein mineralischen Bindemitteln und kommt (anders als Gips- Kunststoffputze) gänzlich ohne Zusatz von Kunststoffen und Chemikalien aus. 

Das Ergebnis des Einsatzes von ökologischem Innenputz ist ein gesundes und angenehmes Wohnklima. Nachfolgend finden Sie einige Informationen zu den zwei gängigsten Arten von ökologischem Innenputz:

Kalkputz

Der Kalkputz ist wohl der bekannteste und am weitesten verbreitete ökologische Putz. Er verwendet Kalk als Bindemittel und beinhaltet darüber hinaus Sand, Kalksteinmehl und Trass. Kalkputz ist auf natürliche Weise feuchtigkeits- und wärmeregulierend und wirkt daher der Entstehung von Schimmel effektiv entgegen.

Lehm ist ein Baustoff mit Tradition – und das hat seinen Grund. Denn Lehm wirkt besonders positiv auf das Raumklima, ist naturbelassen und kommt gänzlich ohne Schadstoffe aus. Seit einigen Jahren wird Lehm deshalb wieder vermehrt im Neubau- und Sanierungsbereich eingesetzt, um als Innenputz für ein gesundes Wohnklima zu sorgen.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder möchten sich von uns beraten lassen? Gern können Sie sich telefonisch oder über unser Kontaktformular an uns wenden.

Das Bau Team Wernsdorf freut sich auf Ihr Projekt.

Bau Team Wernsdorf GmbHOT WernsdorfWernsdorfer Straße 32b

09322 Penig

Источник: https://www.bauteamwernsdorf.de/leistungen

Heimtextilien
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: