Die Duplex-Garage ist das Doppelstockbett für Ihre Pkws

Doppelparker Garage / Duplex Garage

Die Duplex-Garage ist das Doppelstockbett für Ihre Pkws

Bei gleicher Grundfläche den Parkraum verdoppeln

OTT-Garagen bietet die kompakte Lösung, um so wenig wie möglich kostbaren Grundstücksanteil für Fahrzeug-Stellflächen zu opfern: Doppelparker / Parklift

Parklift-Garage – für 2 bzw. 4 Pkws übereinander

Mit hydraulischem Parklift: unabhängiges Parken, zweifach übereinander. Zwei Bauteile, eines versenkt, sichtbare Höhe ca. 3,1/3,5 m.

Übereinander parken und unabhängig voneinander: Per Knopfdruck lässt sich jedes geparkte Fahrzeug unabhängig voneinander auf Ein- und Ausfahrebene bringen – die hydraulischen und elektrisch gesteuerten Hebebühnen der Parklift- Garagen im System ProForm machen es möglich.

Kompakt und besonders wirtschaftlich abhängiges Parken: Garagen für zwei PKW auf engstem Raum. Mit der modernen, einfach zu bedienenden Lifttechnik werden die Autos schnell nacheinander geparkt oder heraus gefahren – die ideale Lösung z.B. für Familien und überall, wo besonders am teuren Grundstücksanteil gespart werden muss.

Platz und Kosten sparen leicht gemacht: Parklift-Garagen sind eine ideale Möglichkeit, in unseren verengten und verdichteten Stadt- und Siedlungsräumen Platz für Schöneres, Lebendigeres, ja Lebenswichtigeres zu schaffen.

Mehr Raum für Parks statt fürs Parken! Stark im Preis-Leistungs-Verhältnis!

für die Nutzung der Parklift-Ebenen.

Eignung für tiefergelegte bzw. höhere Fahrzeuge ist individuell zu prüfen.

max. Plattformbelastung 2000 kg max. Plattformbelastung 2000 kg

Funktion / Bedienung / Auau

Auto-Parksystem zum unabhängigen Parken von 2 Pkw über einander.

Die Bedienung erfolgt über Totmannsteuerung mittels gleichschließender Schlüssel (je Stellplatz 2 Stück), Bedienungstaster üblicherweise an der Torlaibung außen angebracht.

An jeder Bedienungsstelle ist gut sichtbar eine Bedie nungsanleitung dauerhaft befestigt.

Bei Mehrfachanlagen ist gleichzeitiges Anheben oder Absenken möglich, dabei verlängern sich beim Anheben die Hub zeiten abhängig von der Anzahl der anzuhebenden Anlagen.

Auau der Anlage aus nachfolgend beschriebenen Teilen:

2 Plattformen bestehend aus:

Fahrblechen, verstellbaren Anfahrkeilen, Geländern an oberer und unterer Plattform, soweit erforderlich um Absturzöffnungen zu sichern, 4 Seitenwangen und 4 U-Traversen, sowie Kleinteile.

Überfahrschwelle bestehend aus:

bandverzinktem Stahlblech, im Bereich der beiden Fahrspuren profiliert.

Hydraulikanlage bestehend aus:

2 Hydraulikzylindern, einem Magnetventil, Hydraulikrohren, Verschraubungen, Hochdruckschläuchen und Befestigungsmaterial.

Elektrische Anlage bestehend aus:

Steuerelementen mit NOT-AUS Taster und Profilhalbzylinder nach DIN 18252, einschl. abschließbarem Hauptschalter.

Korrosionsschutz

[attention type=yellow]

Fahrbleche mit Aluzinkauflage, Seitenwangen und Traversen feuerverzinkt. Die exakten Korrosionsschutzmaßnahmen entnehmen Sie bitte den technischen Unterlagen der Fa. Wöhr bzw. des jeweiligen Herstellers.

[/attention]

Sachverständigenabnahme

Die Abnahme erfolgt nach Einbau des Parklifts in das Gebäude vor Ort.

Hydraulikaggregat

Mit einem Hydraulikaggregat können bis zu 8 Parklift-Garagen angetrieben werden, sofern diese Garagen nebeneinander angeordnet sind (z.B. Reihenanlage). Die Steuerung erfolgt individuell am Bedienungselement jeder Parklift-Garage.

Parklift-Zusatzausstattungen

  1. Zusätzlicher Oberflächenschutz gem. techn. Unterlage Fa. Wöhr bzw. des jeweiligen Herstellers.
  2. Abschließbarer Fahrradständer
  3. Gummi-Gehbelag (400 mm breit) für rutschfreies und leises Begehen
  4. Gummi-Fahrbelag (400 mm breit) für leises Befahren
  5. Schallschutzpaket- Endschalter als Dämpfung des oberen Zylinderanschlages

    – Fahrbleche bei Auflage auf Seitenwangen und Traversen mit Zellkautschukstreifen unterlegt

  1. Schallschutzhaube für Hydraulikaggregat
  2. Zusätzliche Aggregate bei Reihenanlagen
  3. Wartungsvertrag (Verlängerung der Gewährleistung)

Konstruktion

Zweiteiliger Stahlbetonkörper mit waagrechter Fuge, horizontalem Wannendach mit umlaufender Betonattika, und werkseitigem Boden.

Betongüte mind. C 30/37. Bewehrung nach statischen Erfordernissen.

Wandstärken:8 – 10 cm
Decke:10 cm
Boden:10 – 14 cm
Dachisolierung:gewebearmierte und beschieferte Bitumen-Schweißbahn mit Voranstrich UV-beständig, mit Dachbekiesung.
Dachentwässerung:Innenentwässerung mit Kunststoffrohren bis UK-Boden, wahlweise nach außen geführt.
Innenwände:Wände und Decke mit wischfestem Farbanstrich mit 2-farbiger Sprenkelung.
Außenwände:siehe Angebot, z.B. mit Edelputz in handwerklicher Spritztechnik sowie Isolierungen für Erdberührte Flächen.
Achtung:Für den Einbau im Grundwasser sind die Teile nicht geeignet.
Garagentor:Rolltor, Farbe weiß.
Entlüftung:im Torblatt integriert sowie gegenüberliegend in der Rückwand.

Bauseitige Leistungen

  1. Elektroarbeiten (abgesicherte Zuleitung zum Hauptschalter).
  2. Evt. erforderliche Geländer, die den Baukörper betreffen.
  3. Gruben entwässern, falls gefordert.

Die technischen Beschreibungen beziehen sich auf die Datenblätter der Fa. Wöhr (Stand 6/2000). Die gültigen Beschreibungen entnehmen Sie den jeweils aktuellen Datenblättern des Herstellers.

Gebäude mit Wanne, passend für Parklift Wöhr Typ 340D bzw. 402D oder Parklift-Systeme mit analogen Maßen.

Vier Vorteile für vier PKW in einem „Parkhaus“:

  1. Minimaler Grundstücks-Bedarf.
  2. Minimale Gebäude-Höhe.
  3. Maximales Raumgefühl ohne Zwischenwand.
  4. Maximaler Funktions-Komfort.

Parklift-Garagen Gruppe 40: die ideale Lösung bei sehr beengten Situationen.

Parklift-Daten 340 D (402 D)

Einfahrt:oben schräg Steigung 13% (0%), unten schräg Gefälle 13% (14,1%).
Parklift-Ebenen:Plattformbreite 4,70 m Plattformabstand 1,53 m.
Fahrzeuge:alle Regelfahrzeuge PKW oben und unten, Kombifahrzeuge nur unten

Gebäude ohne Wanne, passend für Parklift Wöhr Typ 401 oder Parklift-Systeme mit analogen Maßen. Kompakte Lösung mit geringem Raumbedarf, keine Wanne / Grube nötig, geeignet bei knappen Grundstücken und engen Grundstücksgrenzen etc.– Handhabung der abhängigen Ein- und Ausfahrt problemlos z.B. bei Familien.

Parklift-Daten 340 D (402 D)

Einfahrt:oben (gerade über Schwelle), unten gerade
Parklift-Ebenen:Plattformbreite 2,18 m, Plattformabstand 1,55 m.
Fahrzeuge:kleine Fahrzeuge (Kompaktklasse bis untere Mittelklasse) oben, rückwärts einzufahren, größere Fahrzeuge (bis zur Oberklasse) unten, vorwärts einzufahren. Die exakten Fahrzeug-Kombinationen erhalten Sie auf Anfrage.

Источник: https://www.ott-garagen.de/parkliftgarage.html

Warum man niemals einen Duplex Stellplatz mieten sollte! › autoirrtum.de – Irrtümer rund um Auto, Verkehr und Technik

Die Duplex-Garage ist das Doppelstockbett für Ihre Pkws

Über 3 Jahre mussten wir verschiedene Autos auf Duplex-Stellplätzen parken. Jetzt sind wir froh, wieder einen gewöhnlichen TG-Stellplatz nutzen zu können. Duplex-Stellplätze sind unkomfortabel, gefährlich und schmutzig. Was man tun sollte, wenn man trotzdem auf ihn angewiesen ist, erklären wir hier.

Nachteile von Duplex-Parkern auf einen Blick

Die Nachteil-Liste eines Duplex Stellplatzes könnte man schier endlos fortführen. Fangen wir aber mit dem einzigen Vorteil an: An wirklichen Hotspots wie in Zentren von Großstädten bringt man ganz einfach zwei Autos auf einer Fläche unter, wo sonst nur eines Platz hätte. Das war es aber auch schon.

  • Nur Autos bis zu einer gewissen Größe können geparkt werden. Insbesondere so gut wie kein SUV passt darauf. Oft kann man selbst großen Kombi nur dann parken, wenn man Millimetergenau vorher abmisst. Im Gewicht sind fast alle Duplex-Plätze sowieso auf 2 Tonnen limitiert.
  • Baulich bedingt befährt man einen Duplex-Parker immer über eine Kante – entweder nach unten droht man dann mit Sportwagen in der Mitte – oder beim Hochfahren mit der Front – aufzusetzen. Selbst unser Audi A3 Ambition ohne Tieferlegung konnte die gezeigten Duplex-Plätze nur sehr langsam befahren, um nicht aufzusetzen.
  • Wenn, wie bei uns, die zu parkenden Fahrzeuge wechseln, kann es schnell passieren, dass das Auto beim bewegen der Hydralik stark beschädigt wird, wenn man den Wagen vorher nicht genau in der Höhe abmisst.

Ein- und Aussteigen wird extrem unkomfortabel, wenn man links parkt. Vorwärts parken ist meistens Pflicht.

  • Entweder beim Einfahren (oberer Stellplatz) oder beim Ausfahren (unterer Stellplatz) muss man eine hohe Steigung überwinden. Dosiert man das Gas nicht richtig, droht man den Stopper/vorher positionierten Keil zu überfahren und das Fahrzeug zu beschädigen.
  • Unserer gut 10 Jahre alten Duplex Stellplätze wurde nach und nach gesperrt, da sie zu sehr durchgerostet waren. Wie viel die tatsächliche Traglast unseres Duplex PLatzes noch betrug, wollten wir gar nicht wissen.
  • Auf der welligen, im Winter nassen und rutschigen Oberfläche kann man so gut wie nicht laufen und rutscht leicht aus oder droht mit dem Fuß umzuknicken.
  • muss man vorwärts auf der linken Seite parken, lässt sich die Fahrertür zum Ein- und Aussteigen nur minimal öffnen.
  • ist die Hydraulik defekt oder fällt der Strom aus, kommt man nicht an sein Fahrzeug.

Oben könnten auch kleine SUVs parken, allerdings nur rückwärts.

Tipps zum Duplex-Parken

Muss man das Beste aus einem gemieteten Duplex-Parkplatz machen, sollte man einige Tipps beachten, die wir aus den letzten Jahren gerne weitergeben:

  • bei der Wahl zwischen oberem und unterem Stellplatz sollte man sich immer für den oberen entscheiden! Hier passen nicht nur höhere Fahrzeuge drauf, man kann auch aufrecht stehen/laufen. Zu allem Übel kann das Fahrzeug, wenn es unten geparkt wird, auch noch von Wasser-Saltzgemischen, die vom Fahrzeug oberhalb tropfen, zusätzlich geschädigt werden. Nicht ohne Grund sind untere Duplexparker oft günstiger in der Miete.
  • unbedingt immer fest die Handbremse anziehen und einen Gang einlegen! Wenn sich der Parkplatz beim der Hydraulik-Fahrt neigt, kann das ein eingelegter Gang alleine nicht halten und das Auto kann vom Stellplatz rollen!
  • Um das Auto, egal ob unten oder oben geparkt, vor Rost & Schmutz zu schützen, es am besten in eine Autoabdeckung (unter 30 €) packen.

Per Schlüssel (rechts) werden diese Duplex-Parker aus den 90er bewegt. Straßensalz und Feuchtigkeit lassen die Plattformen schnell rosten. Oft tragen sie dann nicht mehr die max. Last. Um den Beton vor Verunreinigungen durch Abgase zu schützen, sollten hier beim Rückwärts-Parken Folien angebracht werden.

Die ganzen Nachteile, das Rauf- und Runterfahren und das gefährliche Begehen des Stellplatzes sowie das Hoffen, das Dach eines neuen Autos nicht bei der Hydraulik-Fahrt an der nicht einsehbaren Decke zu zerquetschen haben uns so genervt, dass wir statt des Duplex-Parkplatzes lieber einen Parkplatz im Freien gemietet haben.

Mittlerweile konnten wir in einer normalen Tiefgarage zum gleichen Preis wie mancher Duplex-Parkplatz einen schönen Stellplatz mieten. Gerade, wenn man einen Duplex-Parkplatz täglich nutzt, kann man lieber gleich im Freien parken.

Sinnvoll ist ein günstiger Duplex-Stellplatz dann, wenn man ein Auto dauerhaft und “gut verpackt” dort abstellen möchte.

Audi A3 für den Winter verpackt in einer Autoabdeckung in Golf-Größe von Cartrend

Источник: https://autoirrtum.de/niemals-duplex-stellplatz-mieten/

Heimtextilien
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: