Holzhäuser

Holzhäuser von LéonWood® – unsere Typengalerie

Holzhäuser

Als Experten für Block- und Holzhäuser bieten wir Ihnen ein vielfältiges Angebot unterschiedlicher Hausmodelle an. Darunter befinden sich moderne Blockhäuser im Bauhausstil, aber auch traditionellere Holzhäuser.

In unserer Holzhaus-Typengalerie können Sie sich über unsere verschiedenen Hausmodelle informieren und Inspirationen sammeln. Gerne sind wir persönlich für Sie da und beraten Sie rund um die einzelnen Holzhäusertypen.

Sprechen Sie uns einfach an!

Sie möchten modern wohnen, umgeben von natürlichen Materialien und träumen von einem ökologischen Eigenheim? Dann sind Sie bei uns richtig! Als Experten für Block- und Holzhäuser bieten wir Ihnen ein vielfältiges Angebot unterschiedlicher Hausmodelle an.

Darunter befinden sich moderne Blockhäuser im Bauhausstil, aber auch traditionellere Holzhäuser. In unserer Holzhaus-Typengalerie können Sie sich über unsere verschiedenen Hausmodelle informieren und Inspirationen sammeln.

Gerne sind wir persönlich für Sie da und beraten Sie rund um die einzelnen Häusertypen. Sprechen Sie uns einfach an!

 Inhaltsverzeichnis:

Holzhäuser haben eine lange Tradition und erleben aktuell ein Revival. Immer mehr Bauherren entscheiden sich beim Hausbau für das natürliche Baumaterial. Das Holzhaus liegt also voll im Trend – und zwar aus guten Gründen. Dies sind die wichtigsten Vorteile von Holzhäusern:

  • Natürliche Materialien: Neben dem Holz für Wände, Böden und Decken kommt bei unseren Häusern Kork als Dämmstoff zum Einsatz. So setzen wir ganz auf nachhaltige Rohstoffe aus der Natur.
  •  Ökobilanz: Da es sich bei Holz um einen nachwachsenden Rohstoff handelt, stehen Holzhäuser bei Menschen, die auf verantwortungsvollen Konsum achten, hoch im Kurs. Die Ökobilanz eines Holzhauses fällt besser aus als bei einem Massivhaus aus Stein, denn andere Baumaterialien verbrauchen in der Herstellung wesentlich mehr Energie. Während Holz heranwächst, bindet es deutlich mehr CO2 als bei seiner Verarbeitung freigesetzt wird. Auch verbaut dient es noch als Kohlenstoffspeicher und entzieht der Atmosphäre CO2.
  •  Energieeffizienz: Dank der isolierenden Eigenschaften des Materials muss man ein Holzhaus weniger heizen. Im Winter hält das Holz die Kälte ab, im Sommer verhindert es das Eindringen von Hitze. Unsere Holzhäuser bieten also eine geeignete Grundlage für energieeffizientes Bauen.
  • Raumklima: Holzhäuser sind atmungsaktiv und können die Luftfeuchtigkeit im Inneren selbst regulieren. So entsteht ein angenehmes Wohnklima. Am besten gelingt dies in einem Blockhaus.
  • Gesundheit: Holzhäuser tragen nachweislich zu einer Verbesserung des Gesundheitszustands von Allergikern und Asthmatikern bei. Das Material wirkt als natürlicher Filter für Umweltgifte.
  • Aufgrund der Trockenbauweise entsteht beim Bau eines Holzhauses so gut wie keine Baufeuchte – deshalb können Sie sich in Ihrem neuen Eigenheim direkt wohlfühlen.
  • Mehr Wohnfläche: Die Wände sind bei Holzhäusern meist nicht so dick wie bei Steinhäusern. Daher bleibt mehr Platz für Wohnraum, was besonders Besitzer von kleinen Grundstücken freut.
  • Zeitersparnis: Die Bauzeit ist bei einem Holzhaus geringer als bei einem vergleichbaren gemauerten Massivhaus. So können Sie Ihr Traumhaus schneller beziehen.
  • Optik: Holzhäuser verströmen automatisch eine warme Atmosphäre und Gemütlichkeit, während Steinhäuser oft kalt wirken.

Wie individuell sind Holzhäuser?

All unsere Holzhäuser unterscheiden sich grundsätzlich im Auau und bieten Wohnlösungen für vielfältige Bedürfnisse und Ansprüche. Hierbei geht es weniger um optische Akzente wie Anstrich oder Fenstergestaltung, sondern um die elementare Architektur und den Grundriss eins Holzhauses.

Von der Grundfläche des Eigenheims bis zur gewählten Dachform sind Ihren Gestaltungswünschen nur wenig Grenzen gesetzt. Zur Orientierung können hierbei unsere ursprünglichen Holzhaus-Typen dienen. Sie geben Ihnen eine erste Idee, wie Ihr ganz persönlicher Traum vom ökologischen Massivholzhaus aussehen kann.

 Wenn Sie sich durch unser Angebot klicken werden Sie feststellen: Kein Modell gleicht dem anderen.

Welche Stilrichtungen sind möglich?

 Bei unseren Holzhaustypen ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Wer es gerne urig mag, wählt ein Haus im traditionellen, bayerischen Stil. Erker, Gauben und große Balkone erzeugen ein behagliches Erscheinungsbild. Freunde des nordischen Designs werden bei uns ebenso fündig.

Wir bauen Ihr Holzhaus mit farbenfrohen Fassaden in der typisch skandinavischen Bauweise. Auch extravagante Holzhäuser, die durch außergewöhnliche Architektur, große Fensterfronten und kreative Dachkonstruktionen auffallen, finden Sie in unserem Sortiment.

Von futuristisch anmutenden Modellen bis zu Blockhäusern, die mit klaren Linien und Minimalismus überzeugen, ist in unserm Angebot alles vorhanden.

Was kostet ein Holzhaus?

In unserer Typengalerie finden Sie Holzhäuser in allen Stilrichtungen und Preisklassen. Je nach gewünschter Größe und Ausführungen ist ein LéonWood® Holzhaus bereits ab einem Preis unter 50.000 Euro erhältlich. Die kleinsten Modelle eignen sich vor allem gut als Ferienhäuser. Für circa 90.

000 Euro bekommen Sie bereits hochwertige Häuser für Familien mit Kindern. Nach oben hin sind dem Holzhaus kaum Grenzen gesetzt, da wir gerne Ihre individuellen Wünsche erfüllen und auch Großprojekte für Sie umsetzen. Wir beraten Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten – passend zu Ihren Anforderungen und Ihrem Budget.

Warum ein Holzhaus von LéonWood® kaufen?

Unsere erstklassigen Holzhäuser mit unterschiedlichsten Wandausführungen werden traditionell gefertigt und garantieren höchste Qualität. Wir verwenden ausschließlich langsam gewachsenes und hochwertiges Gebirgsholz aus den hohen Wuchsregionen Europas.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter stehen Ihnen von der ersten Idee des Eigenheims bis zum fertigen Holzhaus kompetent zur Seite. Fachkundige Handwerker und Planer realisieren zusammen mit Ihnen ein Wohnhaus, das Ihren persönlichen Ansprüchen gerecht wird. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.

Wir sind gerne für Sie da und unterstützen Sie bei der Planung Ihres Traumhauses.

[attention type=yellow]

Als verbindliche Preisgrundlage gilt die aktuelle Preisliste beim zuständigen Fachberater.

[/attention]

Источник: https://www.leonwood.de/blockhaeuser/holzhaus-typengalerie/

Holzhaus bauen: 7 tolle Modelle ab 150.000 Euro

Holzhäuser

Ihr wollt euch ein Holzhaus bauen? Warum dann nicht als Fertighaus? Wir zeigen euch die Vorteile dieser Bauweise und welche Kostenfaktoren dabei eine Rolle spielen. Am Ende des Artikels findet ihr dann noch eine Auswahl von sieben Holzhäusern aus unserer Fertighaus-Datenbank.

Professionelle Immobilienberatung zum Pauschalpreis

Die neuen Experten-Services von Wohnglück unterstützen dich bei jedem Bau- und Kaufvorhaben.

Jetzt unverbindlich anfragen

Was ist ein Holzhaus?

Ein Holzhaus hat heutzutage nichts mehr mit roh behauenen Stämmen und Blockhaus-Charakteristik zu tun. Obwohl: Viele Fertighaus-Hersteller bieten für ihre Kunden, die sich ein Holzhaus bauen möchten, auch Modelle in der typischen Blockbohlen-Optik an.

Aber was ist eigentlich ein Holzhaus? Es gibt unterschiedliche Bauweisen im Fertighausbau. Beim Bau von Holzhäusern kommen vor allem zwei Techniken zum Einsatz:

  • die Holzbohlen- oder Blockbohlenbauweise. Hier bilden allein die (nach außen meist sichtbaren) Balken das tragende Ständerwerk. Innen werden häufig Gipskartonplatten für einen glatten Wandabschluss befestigt, dazwischen sorgt eine Dämmschicht für die nötige Wärmeisolierung.
  • die Holzrahmenkonstruktion. Dabei besteht das Tragwerk aus Wandelementen aus Holz. Oft wird hier die Fassade aber verputzt oder es werden noch Ziegel vorgemauert. Obwohl ein Holzhaus, wird es als solches oft gar nicht erkannt.

Bauherren können heute also aus einer Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten wählen, wenn sie sich ein Holzhaus bauen möchten. Der Klassiker bleibt aber das Holzhaus in Blockbohlenbauweise.

Kostenfaktoren beim Bau eines Holzhauses

Grob gerechnet liegen die Preise für ein Holzhaus zwischen 1.300 und 2.000 Euro pro Quadratmeter. Wie viel Holzhaus bekommt ihr für 250.000 Euro? Das hängt natürlich von vielen Faktoren ab.

Keller

Unsere Beispielhäuser haben beispielsweise keinen Keller, damit fällt schon einmal ein hoher Kostenfaktor weg. Dafür haben die Hersteller in der Regel einen Hauswirtschaftsraum vorgesehen.

Ausbau

Wer sich ein Holzhaus kauft, erwirbt dieses meist schlüsselfertig. Das ist aber ein weitläufiger Begriff. In welchem Ausmaß ihr für den Innenausbau investieren müsst, hängt von den getroffenen vertraglichen Vereinbarungen ab.

Wir erklären euch hier die Unterschiede zwischen Bausatzhaus, Ausbauhaus und schüsselfertigem Haus und geben euch 8 Tipps für die Vertragsgestaltung beim Bau eines Fertighauses.

Ausstattung

Vom Wasserhahn bis zur Fassadenverkleidung – die individuelle Ausstattung eures Hauses legt ihr in der Regel bei einer Bemusterung des Hauses fest. Das klingt nach einem tollen Termin (und das ist er auch), ihr solltet in diesen aber nicht unvorbereitet gehen.

KfW-Standard

Einer der größten Kostenpunkte: die bauliche Ausführung des Holzhauses. Gerade was Wandstärke und Dämmung angeht, gibt es hier erhebliche Unterschiede, die sich auch im Geldbeutel bemerkbar machen.

Technik

Heizung, Lüftungsanlagen, Sanitäranlagen, Smart Home-Ausstattung – wer auf dem neuesten Stand der Technik sein möchte, muss dies auch bezahlen. Aber auch für 250.000 Euro bekommt ihr teilweise schon eine Photovoltaik-Anlage und eine Wärmepumpe. Auf technischen Komfort müsst ihr in diesem Preisbereich also nicht zwangsläufig verzichten.

Holzhaus bauen: 3 Vorteile

Wenn ihr euch für den Bau eines Holzhauses entscheidet, dann habt ihr folgende Vorteile:

  • Nachhaltiger Baustoff: Als regionaler und nachwachsender Baustoff hat Holz eine gute Öko-Bilanz. Nach Angaben des Bundesverband Deutscher Fertigbau wächst ein Holzfertighaus in 23 Sekunden nach.
  • Natürliche Isolation: Holz hat sehr gute, natürliche Isoliereigenschaften. Das heißt ihr benötigt (wenn überhaupt) weniger Dämmmaterial und verbraucht damit auch weniger Platz.
  • Eingebaute Wohngesundheit: Holz nimmt Feuchtigkeit auf und gibt diese auch wieder ab. Das Raumklima eines Holzhauses ist dadurch auf natürliche Weise immer reguliert. Das wissen vor allem Allergiker und Asthmatiker zu schätzen.

Holzhaus bauen: 3 Nachteile

Allerdings müsst ihr bei einem Holzhaus eventuell auch folgende Nachteile in Kauf nehmen:

  • Ungenügende Schallisolation: Im Vergleich zu einem Massivhaus aus Stein sind in einem Holzhaus Geräusche von außen deutlich hörbarer.
  • Stärkere Witterungseinflüsse: Wind und Wetter machen Holz mehr zu schaffen als zum Beispiel einer Klinkerfassade. Das bedeutet automatisch einen höheren Pflegeaufwand.
  • Gefahr durch Feuchtigkeit: Beim Bau eines Holzhauses müssen zwingend hohe Qualitätsstandards eingehalten werden. Sonst kann es passieren, dass es bei tragenden Konstruktionen zu Feuchtigkeitsschäden oder Pilzbefall kommt – und das kann richtig teuer werden.

Holzhaus bauen als Fertighaus

Blockbohlenhaus, Wohnblockhaus, Chalet, Holzhaus – die Fertighaus-Hersteller lassen heutzutage keine Wünsche mehr offen. Das Angebot reicht vom urigen Blockhaus aus Vollholzstämmen bis hin zur Villa im alpenländischen Stil.

Mit einer einfachen Holzhütte hat das in keinem Fall etwas zu tun. Auch Holzhäuser unterliegen den Bestimmungen der Energieeinsparverordnung und müssen deshalb auch in der Fertigbauweise energetische Mindeststandards einhalten.

Bei Fertighäuser ist so ziemlich jedes Haus per se durch die Bauweise ein Holzhaus. Ein Schwedenhaus ist demnach genauso ein Holz-Fertighaus wie ein Bungalow. Die Unterschiede zeigen sich nur darin, wo und wieviel Holz verbaut wird, zum Beispiel bei der Fassade.

Holzhaus bauen: Für wen lohnt sich das?

Ein echtes Holzhaus ist ein ziemlich individuelle Sache. Wer bisher ganz klassisch in einem Stein-auf-Stein erbauten Gebäude gewohnt hat, der wird sich erst einmal umgewöhnen müssen.

Trotzdem: Beim modernen Fertigbau bieten auch komplette Holzhäuser eine Menge Wohnkomfort. Daneben spielen das Bedürfnis nach individueller Gestaltung (so es die örtliche Bauplanung zulässt) und der Wunsch nach einer natürlichen Wohnumgebung bei der Entscheidung für ein Holzhaus eine immer größere Rolle.

Gerade im Zuge des gewachsenen ökologischen Bewusstseins und dem Wunsch, in einer gesunden Umgebung zu leben, sind Holzhäuser eine gute Wahl. Sie werden zwar auch zukünftig ein Nischendasein führen – aber ein interessantes.

Holzhaus bauen: 7 Modelle unter 250.000 Euro aus der Wohnglück-Datenbank

In unserer Fertighaus-Datenbank sind über 1.000 Fertighaus-Angebote gelistet, darunter auch ein Holzhaus im amerikanischen Stil, das mitten in Bayern steht. Wir haben hier sieben aktuelle Holzhäuser zum Bauen für unter 250.000 Euro für euch ausgesucht und aufsteigend nach Preis aufgelistet:

1. Alpen Blockhaus Chalet 201 von Finnscania

Das Alpen Blockhaus 201 von Finnscania wird zu diesem Preis als Bausatzhaus angeboten und eignet sich auch als Ferienhaus für die Vermietung. Das verwendet Holz ist PEFC-zertifiziert.

2. Blockhaus 162 von Finnscania

Dieses Blockhaus wird in einer Balkenstärke von 140 x 180 Millimeter (verleimt) angeboten. Andere Balkenstärken sind auf Anfrage auch realisierbar.

3. Edition 139 von Wolf Haus

Die Holzverschalung, die dezente Farbgestaltung und vor allem die lange und vollständig überdachte Veranda an der Eingangsseite vermitteln beim Modell 139 von Wolf Haus viel nordisches Flair.

4. Villa Ulla Lindberg von Aladomo Schwedenhaus

Zwei Vollgeschosse bieten in der Villa Ulla Lindberg von Aladomo Schwedenhaus viel Platz für die ganze Familie.

5. Einfamilienhaus 152H20 von Bio-Solar-Haus

Als Planungsbeispiel für ein Ausbauhaus stellt Bio-Solar-Haus das Modell 152H20 vor. Kennzeichnend ist hier die Holzfassade.

6. Sonnholm von Danhaus

„Das 1-Liter-Haus“ betitelt der Hersteller Danhaus sein Modell Sonnholm und hebt damit den niedrigen Energieverbrauch hervor.

7. Bungalow G von Max-Haus

Durch die zurückhaltende Holzfassade passt der Bungalow G von Max-Haus in jede Umgebung, ohne dabei an Individualität zu verlieren.

Unser abschließender Tipp: Ihr habt noch nicht das Richtige unter unseren Beispielmodellen für euch gefunden? Dann schaut euch gern einmal in unserer umfangreichen Datenbank um:

Источник: https://wohnglueck.de/artikel/holzhaus-bauen-unter-250-000-euro-15398

Holzhaus eingeschossig – kompaktes Blockhaus | Fullwood Wohnblockhaus

Holzhäuser

Ein Holzhaus eingeschossig zu bauen, heißt nicht, dass Sie auf etwas verzichten müssen – ganz im Gegenteil! Der flache Baustil ist nicht nur eine moderne Raffinesse, sondern verspricht auch ein unkompliziertes Wohnen bis ins hohe Alter. Das Holzhaus kann auf Wunsch komplett barrierefrei gebaut werden. Doch eingeschossig heißt nicht weniger großzügig. Wir bauen für Sie auch Ihren Wohntraum für die ganze Familie auf nur einer Ebene.

Die hervorragende Qualität eingeschossiger Blockhäuser

Ein Blockhaus eingeschossig zu halten, eignet sich für ganz verschiedene Zielgruppen: Wer seinen Ruhestand im Alter möglichst barrierefrei genießen will, für den ist ein Stockwerk ohne Treppen ideal.

Auch wer alleine oder nur mit einem Partner zu zweit in ein Blockhaus einziehen möchte, findet die Lösung auf einer Ebene attraktiv. Doch unsere Häuser beweisen auch, dass eingeschossig nicht weniger großzügig heißt.

Entdecken Sie in unserer Galerie eingeschossige Holzhäuser, die Platz für die ganze Familie bieten.

Von modern bis traditionell

Die Möglichkeiten beim Bau der unserer Holzhäuser sind so vielfältig und individuell wie die Kundenwünsche selbst. Bei Fullwood Wohnblockhaus legen wir größten Wert auf maßgeschneiderte Blockhäuser, die Ihren persönlichen Ansprüchen und Bedürfnissen gerecht werden.

Ganz gleich, ob modern wie der Holzhaus-Bungalow Seeblick oder doch eher mit ländlichem Charme wie das Holzhaus Windecker Sonne. Lassen Sie sich von der Auswahl in der Galerie inspirieren.

Dort sind auch ausführliche Informationen zu den einzelnen Holzhäusern zu finden, die weitere Einblicke in das Konzept und den Auau ermöglichen.

Ein Holzhaus kaufen zeigt Naturverbundenheit

Das robuste Material fügt sich auf jedem Grundstück hervorragend in die Umgebung ein und macht das eingeschossige Holzhaus zu einem echten Hingucker. Gleichzeitig sorgt die natürliche Temperaturregulierung immer für ein angenehmes Raumklima: im Sommer bleibt es angenehm kühl und im Winter gemütlich warm.

Wenn Sie ein Holzhaus kaufen, sind sie beim Stil genauso flexibel wie bei jedem anderen Haus, gleichzeitig strahlt das natürliche Material mehr Wärme und Gemütlichkeit aus. Auch der Innenausbau ist individuell möglich, sodass jeder Bauherr die Zimmer so gestalten kann, wie er möchte.

Ob mit einer großen Fensterfront oder einzelnen Fenstern, mit Türen oder offen gehalten, mit einem Schlafzimmer oder mehreren, mit oder ohne Terrasse – gestalten Sie Ihr Haus aus Holz ganz nach Ihren Vorstellungen und profitieren Sie von unserer Expertise.

Wir haben schon zahlreiche Kunden zu ihrem Glück verholfen, die ein Holzhaus kaufen und gleichzeitig vollkommen individuell über die Gestaltung entscheiden.

Haus aus Holz: Ein Wert, der bleibt

Ganz gleich, ob Sie sich für ein eingeschossiges Holzhaus entscheiden oder Ihren Blockbohlen-Traum über mehrere Etagen bauen möchten, Sie schaffen damit ein Zuhause für Generationen. Überzeugen Sie sich von Holz als einem Baumaterial, das Jahrhunderte besteht.

Entscheidend ist dabei eine hohe Qualität des Massivholzes und eine professionelle Werksvorfertigung der benötigten Bauteile.

Diese Vorfertigung ermöglicht außerdem eine kurze Bauzeit, sodass Sie auch zeitnah nach dem Holzhaus-Kauf in Ihr neues Heim einziehen können.

Vorteile eines Holzhauses von Fullwood Wohnblockhaus sind:

  • Die Wohnfläche kann individuell gestaltet werden.
  • Eine Außenlasur ist nicht zwingend notwendig.
  • Die optimale Wandstärke macht Isolationsschichten überflüssig.
  • Dank der Konstruktion ist der Brandschutz gewährleistet.

Fachgerechte Beratung vom Experten zum Holzhaus eingeschossig

Wir beraten Sie gern zu Ihrem Bauvorhaben und laden Sie herzlich dazu ein, bei in einem bereits fertiggestellten Holzhaus einen persönlichen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Hier können Sie sich selbst einen ersten Eindruck verschaffen und alle Fragen rund um eingeschossige Holzhäuser stellen.

Sie erreichen uns über das Kontaktformular oder können unter der kostenfreien Nummer 0800- 38 55 96 63 Informationsmaterial (ebenfalls kostenlos) anfordern. Machen Sie Ihren Traum vom Eigenheim wahr und finden Sie bei Fullwood Wohnblockhaus das perfekte Holzhaus. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Infomaterial anfordern

Источник: https://www.fullwood.de/holzhaus-eingeschossig

Heimtextilien
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: