Mit einer Fassadenverkleidung erstrahlt Ihr Heim in neuem Glanz

Fassadenverkleidung: Preise für die neue Außenansicht

Mit einer Fassadenverkleidung erstrahlt Ihr Heim in neuem Glanz

Hausfassaden sind gleichsam die Visitenkarte des Hauses: sie schmücken, zeigen den Stil der Bewohner und sind repräsentativ.

Wie sehr sich die Geschmäcker unterscheiden und wieviel Energie der Bauherr in sein Zuhause investiert hat, beweist sich vor allem in einer schönen Hausfassade, die von weitem schon beachtet wird.

Allerdings sind Fassaden auch den Einflüssen von Wind und Wetter besonders ausgesetzt, da sie an exponierter Stelle sind.

Sehr schnell wird die einst so elegante Hausfassade unschön und zeigt Gebrauchsspuren oder weitere Abnutzungserscheinungen, insbesondere, wenn sie aus Putz und Anstrich ist.

Manch einer wird dann den Putz erneuern oder die Fassade neu streichen, was jedoch ein kostspieliges Unterfangen ist und oft auch regelmäßig wiederholt werden muss, da der Effekt nicht wirklich dauerhaft ist.

Beliebter sind deshalb Fassadenverkleidungen aus Materialien wie Aluminium, Faserzement, Eternit oder Kunststoff, da diese Fassadenplatten äußerst wetterfest sind und auch noch nach langer Zeit elegant und ästhetisch wirken.

Art der VerkleidungKosten pro m²
Klinkersteineab ca. 20 – 40 Euro
Mauersteineab ca. 15 Euro
Vorhangfassade Schieferab ca. 30 Euro
Vorhangfassade GFK-Paneeleab ca. 40 Euro
Kunststoffpaneeleab ca. 20 – 160 Euro
Isoklinkerab ca. 80 Euro
Eternitplattenab ca. 30 Euro
NatursteineKosten pro Tonne
Granitab ca. 200 Euro
Basaltab ca. 200 Euro
Grauwackeab ca. 350 Euro
Basaltlavaab ca. 400 Euro
Sandsteinab ca. 200 Euro

Zusätzlich gibt es Fassadenverkleidungen aus Holz oder anderen Stoffen, so dass auch Freunde des naturnahen Bauens nicht auf kontinuierlichen Wetterschutz an der Fassade verzichten müssen.

Doch auch Klassiker wie die bewährte Klinkerfassade lassen das Herz manches Bauherrn höher schlagen, wenn er an die optimale Kombination von Kosten und Nutzen denkt.

Denn eine stabile Fassadenverkleidung aus Klinker oder Stein generell ist dauerhaft und sieht auch noch in der nächsten Generation markant aus.

[attention type=yellow]

Die Wahl des richtigen Materials für Ihre Fassadeneinkleidung ist also genau so wichtig wie die Wahl eines textilen Stoffes für den Modedesigner.

[/attention]

Ferner müssen Sie sich fragen, ob Sie eine Ganz- oder Teilfassade Ihres Hauses einkleiden wollen, wie zum Beispiel nur eine Giebelfassade. Entsprechend ist die Abmessung größer oder kleiner und Sie brauchen mehr oder weniger Fassadenelemente.

Generell gilt, dass Sie für jeden Wunsch einer Hausfassade heute das passende Element im Fachhandel finden.

Und das Beste ist: Bausätze zum Do-it-yourself mit einfacher Installation der Fassadenelemente erlauben eine Anbringung auch für den ungeübten Hausbesitzer.

Wer sich also Gedanken darüber macht, ob er seine Hausfassade optisch aufwerten will durch eine gediegene Fassadenverkleidung, der sollte sich zuerst im Baumarkt kompetent beraten lassen, welche Modelle es gibt und welche Materialien von Fassadenplatten am besten für seine Zwecke geeignet sind. Welche Kosten konkret auf ihn zukommen und was es noch zu beachten gibt, schildern wir Ihnen hier.

In der Architektur gibt es die Varianten Verblendmauerwerk und Vorhangfassaden bei Hausverkleidungen.

Zum Verblendmauerwerk gehören gemauerte Elemente vor der Fassade wie Klinker, also die Klinkerfassade.

Vorhangfassaden bestehen aus Fassadenelementen und Fassadenprofilen, die ohne Mauern direkt auf der Fassade angebracht werden können, wie Eternitplatten, Klinkerplatten, Schieferplatten oder WPC.

Vorhangfassade oder Verblendmauerwerk?

Zuerst stellt sich die Frage: Möchten Sie die Fassadenverkleidung dauerhaft gestalten, oder temporär? Wenn die Antwort „dauerhaft“ lautet, kommt eine Fassadenverkleidung aus Verblendmauerwerk in Frage.

Verblendmauerwerk

Wie der Name schon sagt, wird hier gemauert, und zwar Stein um Stein oder Klinker um Klinker eine Mauer vor der Hausfassade aufgezogen.

Neben dem schon erwähnten Klinker, der aus Norddeutschland nicht wegzudenken ist und auch im Süden immer mehr Liebhaber findet, gibt es auch Bruchstein und andere gute Natursteine, mit denen man sein Haus stilvoll vermauern kann, um eine steinbeschichtete Hausfassade der stabilsten und zugleich repräsentativsten Art zu haben.

Ideal ist, dass Verblendmauerwerk auch Varianten am Objekt selbst erlaubt: man kann zum Beispiel Torfüllungen gestalten und Häusern so ein anderes Ambiente geben.

[attention type=red]

Ferner kann man bei dieser Fassadenverkleidung in puncto Dämmung eine sehr gute Dämmeigenschaft feststellen, welche die Kosten für Energie senkt.

[/attention]

Der größte Vorteil ist jedoch, Klinkerfassaden oder andere Fassaden aus stabilem Verblendmauerwerk sind gleichsam Werke für die Ewigkeit.

Der Nachteil ist, dass nicht jeder diese bewährte Hausverkleidung liebt – wenn Sie Ihre Immobilie einst vererben wollen und Ihre Erben eher dem futuristischen Stil zuneigen als dem traditionellen, werden sie wohl nicht sehr glücklich sein.

Denn das Abreißen einer Hausfassade mit Verblendmauerwerk ist ebenso aufwändig wie schwierig, zumal auch statische Aspekte eine Rolle spielen können, wenn die ursprüngliche Fassade des Hauses hinter der Mauer wieder freigelegt werden muss.

Vorhangfassade

Bei einer Hausfassade aus Fassadenelementen im Stil der beliebten Vorhangfassade sieht es anders aus: diese ist leicht anzubringen und auch wieder leicht zu entfernen, wenn sich der Geschmack ändert.

Eine Vorhangfassade besteht aus leichten Fassadenelementen, die direkt auf der Hauswand angebracht werden, jedoch ohne Mauern, da die einzelnen Elemente nicht ihr Gewicht tragen müssen, sondern mit der Fassade verschraubt, verklebt oder anders verbunden sind.

Ein weiterer Vorteil dieser Fassadenverkleidung ist, dass diese Fassadenelemente aus Eternit, Kunststoff, Alu, Glasfaser oder anderem Material mit Holzstruktur oder Putzstruktur nach einiger Zeit ausgetauscht werden können, wenn sie nicht mehr gefallen, also auch wesentlich mehr Flexibilität erlauben. Zudem schonen sie gegebenenfalls den Geldbeutel – jedoch sind die Kosten ein eigenes Kapitel, zu dem wir gleich kommen. Je nach Ausstattung und Qualität gilt die alte Faustregel „Verblendmauerwerk ist teurer als Vorhangfassaden“ nicht immer.

Denn wenn es auch generell stimmt, dass Klinker teurer ist als Eternit, so gibt es doch auch hochwertige Vorhangfassaden aus Schiefer oder GFK-Paneele, die von den Kosten her durchaus mit natürlichem Bruchstein gleichzusetzen sind.

Wenn Sie eine Fassadenverkleidung kaufen wollen, haben Sie die Qual der Wahl: es gibt Fassadenpaneele, Fassadenplatten, Kunststoffpaneele, Bruchstein, Fassadenelemente und dies in den unterschiedlichsten Materialien. Sie sollten also vor dem Kauf kurz überschlagen, welche Mauerverkleidung Ihnen grundsätzlich gefällt, und anhand einer Checkliste die Vielzahl der Angebote überprüfen.

Varianten von Hausfassaden

Holz oder Kunststoff? Fassadenpaneele können aus Echtholz sein oder in Holzoptik. Die Vorteile von Fassadenpaneelen in Holzoptik bestehen darin, dass der Kunststoff nicht schimmelt und kein Moos bildet, sowie auch im Zuge der Jahre nicht verwittert. Doch ist das Paneel aus Kunststoff auch wirklich ähnlich in der Optik?

Im Prinzip ja, denn moderne Modelle wie Kerrafront können tatsächlich das Auge des Betrachters täuschen und knorrige Eiche oder elegante Buche oder Grauesche vorspiegeln, auch wenn es sich in Wirklichkeit um ein Material aus der Retorte handelt. Die Holzstruktur ist perfekt nachgeahmt, die Kosten für eine solche Fassadenverkleidung bewegen sich um 40 €/ m² mit Tendenz nach oben, wobei die Abmessungen der Fassadenplatten unterschiedlich groß sind.

Kunststoffpaneele kosten zwischen 20-160 €/m² und können das Projekt Hausverkleidung zu einem schnellen Abschluss bringen, da sie leicht zu installieren sind. Die enormen Preisunterschiede in den Fassadenplatten berechnen sich aus der Verschiedenheit der Stoffe Eternit, einfachem Kunststoff oder hochwertigen Paneelen mit glasfaserverstärktem Material (GFK).

Die GFK-Fassadenverkleidungen sind durch ihre technische Struktur besonders wetterfest und sehen mit ihren vielseitigen Farben von mattgrau bis bunt sehr elegant aus.

[attention type=green]

Beliebte Marken von Mauerverkleidungen im Handel sind Zierer, Novik, Vinylit, Kerrafront mit ihren Kerrafront Holzstruktur Paneelen, Dekora, Keralit und andere.

[/attention]

Die meisten haben ein vergleichbares Preisniveau für Paneele einer Abmessung – dennoch lohnt sich ein Vergleich der Kosten.

Die Fassadenverkleidung und ihre Konstruktion

Fassadenpaneele werden in der Regel nicht direkt an der Hauswand, sondern auf eine tragende Unterkonstruktion angebracht, die meist aus vertikalen Holzlatten besteht.

Darauf verschraubt oder dübelt man die Fassadenpaneele, damit es einen hinterlüfteten Abstand zur Hauswand gibt und sich keine Feuchtigkeit oder Spannung bildet, sowie auch die Wand selbst nicht durch zu viele Löcher in ihrer Substanz geschädigt wird.

Auch erlaubt die Konstruktion von Fassadenpaneelen auf einer stabilen Unterkonstruktion mit Hinterlüftung eine spätere, leichtere Entfernung, da ganze Bauelemente der Verkleidung abgerissen werden können, ohne dass die eigentliche Mauer betroffen wird. Anders sieht es bei den Hausfassaden aus Eternit-Fassadenplatten von Kerrafront, Novik oder anderen Anbietern aus, die meist direkt an der Hauswand angebracht werden können.

Hierbei handelt es sich um eine Anbringung, bei der von einer Außenecke zur nächsten die eine Platte die folgende jeweils leicht überdeckt, damit keine Feuchtigkeit in den Zwischenraum eindringen kann.

Diese Fassadenverkleidung hat sich bewährt, weil sie formschön, praktisch und preiswert ist.

Allerdings werden die meisten Bauherren ihre Hausverkleidung nicht gänzlich aus Eternit gestalten, da sich diese dunkel und wuchtig wirkenden Bauelemente eher als Teilfassade zum Beispiel im Giebel eignen.

Wissenswertes rund um die Giebelfassade

Eine Giebelfassade ist eine Teilfassade und somit eine Variante der Fassadenverkleidung: wer nur einen Teil des Hauses verkleiden möchte, ist hiermit gut bedient. Giebelfassaden werden oft aus Eternitplatten gestaltet und helfen, die Unbilden des Regens und Hagels und die damit verbundene Verwitterung vom Putz abzuhalten.

Sie sind zudem ein Trick des Architekten, um das Dach optisch zu verlängern und zum Beispiel aus einem Satteldach durch Fassadenelemente an den Giebelseiten optisch eine Art Mansarde zu zaubern.

Der Vorteil ist, dass durch eine Giebelverkleidung der besonders dem Wetter ausgesetzte Giebel geschützt wird.

[attention type=yellow]

Ein weiterer Vorteil ist, dass durch eine hinterlüftete Giebelverkleidung auch die Dämmung im Dachbereich verstärkt wird, was sich auf die Energiekosten des Haushalts positiv auswirkt.

[/attention]

Oft wird hier auch ein sogenanntes Wärmedämm-Verbundsystem installiert, bei dem die Außendämmung aus Styropor und Hartschaum besteht und darüber eine Armierung angebracht wird, damit die Wärme wirklich im Haus bleibt. Der Nachteil einer solchen Giebelverkleidung ist die meist schwierige Anbringung aufgrund der Höhe, die nicht ohne Gerüst möglich ist, und eventuelle Verfärbungen oder Moosbildung.

Der Begriff „gfk“ bedeutet „glasfaserverstärkter Kunststoff“. Durch eine GFK-Fassade können Sie Hauswände in ein topmodernes Kleid werfen, das den Ansprüchen an Wetterschutz, Wärmedämmung und Ästhetik standhält. Anzubringen sind die Fassadenplatten meist sehr leicht, zumal es auch große Abmessungen gibt, so dass nur wenige Elemente pro Quadratmeter verbraucht werden.

Zusammenfassung

Die Fassadenverkleidung war zu Unrecht einige Zeit lang aus der Mode gekommen und erlebt heute wieder ein großes Comeback in der Hausszene.

Der Grund ist, dass Fassadenverkleidungen einfach anzubringen sind, das Haus in neuem Glanz erstrahlen lassen und es zudem zuverlässig vor Wind und Wetter optimal schützen.

Ferner bieten Hausfassaden – sei es als klassisches Verblendmauerwerk oder moderne Vorhangfassade – auch die Möglichkeit, den individuellen Geschmack auszudrücken.

Im Fachhandel gibt es Fassadenelemente schon ab 20 €/m², doch die Auswahl der Angebote ist groß und kann bis zu mehreren Hundert Euro gehen. Positiv ist: heute kommen alle Geschmäcker und Geldbeutel auf ihre Kosten, wenn es darum geht, die Hausverkleidung auf den neusten Stand zu bringen.

Artikelbild: Varavin88 / Bigstock.com

  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
  • JaNein

Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Источник: https://www.heimhelden.de/fassadenverkleidung-preise

Gestaltungsmöglichkeiten für Fassaden – Welche Möglichkeiten gibt es?

Mit einer Fassadenverkleidung erstrahlt Ihr Heim in neuem Glanz

Ein Vorteil von Fassadensystemen aus Kunststoff ist, dass Sie bei der Gestaltung freie Hand haben.

Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Sie möchten eine Fassade in Holzoptik, die zugleich langlebig und robust ist oder einen Bereich Ihrer Außenwand mit einer besonderen Struktur hervorheben? Lesen Sie weiter und lassen Sie sich von der Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten für Fassadenverkleidungen inspirieren.

Individuelle Designs mit Kunststofffassaden

Sie sind auf der Suche nach einer Fassade, die zu Ihnen passt und in ihrer Funktionalität und Qualität überzeugt?

Wir von Vinylit bieten Ihnen die Möglichkeit, aus einer Reihe von Dekoren, Strukturen und Formen Ihre individuelle Fassade zu gestalten. Beispielsweise können Sie eine Holzfassade mit einer Fassade in Steinoptik kombinieren und Ihr Haus perfekt in Szene setzen. Durch Materialmix lassen sich auch besonders gut einzelne Elemente der Außenwand hervorheben.

Sie haben die Wahl: Außenfassaden in Putzstruktur, Fassadensysteme in Natursteinstruktur, Fassadenverkleidungen in Holzoptik und Fassaden in Klinkeroptik – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Freie Hand bei der Fassadengestaltung – mit den Vinylit-Dekoren

Um Ihrem Haus eine ansprechende Optik zu verleihen und einen guten ersten Eindruck zu vermitteln, bieten wir Ihnen eine Reihe an Fassadenprofilen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Farben und Formen sowie diversen Oberflächenbeschaffenheiten, die Sie beliebig miteinander kombinieren können.

Eine große Auswahl kann auch zu Unentschlossenheit führen. Um das zu vermeiden, helfen wir Ihnen gerne bei der Entscheidung und beraten Sie ausführlich zu unseren Produkten.

vinylit Multipaneel in Putzstruktur

Mit vinylit Multipaneelen in Putzstruktur erhalten Sie eine attraktive Fassade mit der Optik von Fliesen in Putzstruktur.

Putzfassaden sind zwar beliebt, eignen sich aber nur bedingt, denn Sie müssen regelmäßig nachgestrichen werden. Sie sind nicht umweltfreundlich und zeichnen sich nicht durch Langlebigkeit aus.

[attention type=red]

Daher sollten Sie zu einer umweltfreundlicheren und qualitativ hochwertigeren Alternative greifen: vinylit Multipaneel in Putzstruktur.

[/attention]

Die Fassadenlänge von 2,40 m ermöglicht eine einfache Montage im Handumdrehen. Ein weiterer Vorteil gegenüber einer Putzfassade: Lästiges Nachstreichen gehört der Vergangenheit an!

Sieht aus wie Putz – vinyTherm

Fassaden in Putzstruktur zeichnen sich durch Ihre Schlichtheit aus und eignen sich besonders für Gebäude, bei denen besondere Elemente in den Vordergrund gerückt werden sollen.  

Wie alle unsere Produkte, ist auch dieses witterungsresistent und pflegeleicht. Unabhängig ob Hitze oder Kälte – Fassadensysteme von Vinylit halten Wind und Wetter stand. Auch die Montage ist witterungsunabhängig. 

Zudem ist dieses Fassadenprofil in bis zu 16 Dekoren erhältlich, die Sie beliebig miteinander kombinieren können. Durch eine horizontale oder vertikale Ausrichtung können Sie tolle Akzente setzen. Wie wäre es zum Beispiel mit Ihrem Eingangsbereich?

Sie möchten ein besonderes, elegantes Design? Das Fassadenprofil vinyStone überzeugt mit hochwertigem Natursteingranulat und sorgt so für einzigartige Effekte. Sie haben die Auswahl zwischen zwei vinyStone-Varianten: vinyStone 400 und vinyStone Design.

vinylit Multipaneel in Holzstruktur ist eine attraktive Alternative zu Fassaden aus echtem Holz und sieht diesem täuschend ähnlich. Sie überzeugt mit ihrer ansprechenden und hochwertigen Optik. Weitere Vorteile dieser Fassade sind ihre Langlebigkeit und die unkomplizierte Montage.

Dank einer Vielfalt an verschiedenen Farben, bietet Ihnen vinylit Multipaneel in Holzstruktur die Möglichkeit, Ihr Haus ganz nach Ihrem Geschmack zu verkleiden und gezielt Akzente zu setzen.

vinyTop

Diese Modell ist resistent gegenüber Fäulnis und Insektenbefall und zeichnet sich zudem durch seine Langlebigkeit aus. Eine herkömmliche Holzfassade kann da nicht mithalten. Mit vinyTop kombinieren Sie die klassische und zugleich einladende Optik einer Holzfassade mit den besonderen Eigenschaften unserer Produkte.

Unser Tipp: Bei Verkleidungen in Holzoptik lassen sich ganz einfach tolle Akzente mit Elementen in verschiedenen Farben oder durch unterschiedliche Verlegerichtungen setzen – für einen individuellen und einzigartigen Look.

vinyPlus

Auch vinyPlus überzeugt mit hochwertiger Holzoptik und bietet eine Vielzahl an gestalterischen Möglichkeiten.
Dieses Fassadenprofil wurde aus 100 % recyceltem Kunststoff hergestellt und ist frei von Schadstoffen wie Bioziden oder Weichmachern.

vinyPlus Shadow

Mit vinyPlus Shadow sind keine Grenzen bei der Fassadengestaltung gesetzt. Neben einer vielfältigen Auswahl an Farbvarianten, lassen sich die Profile sowohl waagerecht als auch senkrecht verbauen, um tolle Akzente zu setzen. Lassen Sie Ihr Gebäude in neuem Glanz erstrahlen!

Kombinieren und Akzente setzen – die Gestaltungsmöglichkeiten

Sie möchten keine herkömmliche Fassade, sondern einen individuellen Blickfang? Mit unserem vielseitigen Produktsortiment können Sie verschiedene Dekore, Farben und Strukturen miteinander kombinieren und stillvoll Akzente setzen.

Vertikal, horizontal oder lieber diagonal?

Es liegt in Ihrer Hand, wie Sie ihre Fassade ausrichten möchten. Mit unseren Fassadensystemen ist eine vertikale, horizontale oder diagonale Ausrichtung möglich. Sie fragen sich, mit welcher Verlegerichtung Sie Ihr Gebäude optimal in Szene setzen? Hier erfahren Sie alle Vorteile.

Vertikale Verlegerichtung

Durch die vertikale Ausrichtung können besonders breite Flächen ihre volle Wirkung entfalten. Vorbauten wirken demnach höher, als sie eigentlich sind.

Horizontale Verlegerichtung

Sie möchten auf eine Technik zurückgreifen, die sich bereits über 100 Jahre bewiesen hat? Dann ist die horizontale Ausrichtung Ihrer Fassade die optimale Lösung.

Diagonale Verlegerichtung

Mit einer Putzfassade und einer diagonalen Verlegerichtung unserer Fassaden erreichen Sie reizvolle Akzente.

Für welche Fassadenverkleidung soll ich mich entscheiden?

Ihre Fassade muss nicht rundum die gleiche Struktur und Farbe haben. Mit Vinylit setzen Sie ganz einfach tolle Akzente. Wir geben Ihnen ein paar tolle Tipps für die Gestaltung Ihrer Fassade.

Teilbekleidung Vorbau

Durch Teilbekleidungen können optische Akzente gesetzt werden. Hierbei können Sie eine Farbe wählen, die ins Auge fällt! Legen Sie den Fokus auf einen besonderen Teil Ihres Gebäudes.

Teilbekleidung Wetterseite

Bei unseren Kunden ist eine Teilbekleidung der Wetterseite in Kombination mit einer Putzfassade sehr beliebt. Mit dieser Verkleidung schützen Sie ihr Gebäude optimal gegen alle Witterungen.

Sockelbekleidung und Dachrandsystem

Durch die Sockelbekleidung ist es möglich, an verschiedenen Stellen farbige Details zu setzen. Zusätzlich erhalten Sie mit dieser Fassadenverkleidung optimalen Schutz vor Wind und Wetter. Zu dem funktionalen Teil bietet eine Sockelverkleidung auch die Option, farbliche Akzente zu setzen.

Wie Sie sehen, bieten die Fassadensysteme eine Reihe von Gestaltungsmöglichkeiten, die keine Wünsche offen lassen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Finden Sie jetzt die passende Fassade!

Unsere Standarddekore, Trenddekore und Sonderdekore bieten Ihnen eine Vielzahl an Inspirationen, um Ihr Gebäude zu einem absoluten Blickfang zu machen.

Lassen Sie sich von vielfältigen Farbvariationen, unterschiedlichen Strukturen und diversen Verlegerichtungen inspirieren! Mit den Fassadensystemen von Vinylit können Sie Ihr Gebäude mit einzelnen Akzenten gezielt in Szene setzen und für einen tollen Blickfang sorgen.

Bei unserem Angebot an Fassaden ist garantiert auch etwas für Sie dabei. Zu Gestaltungs- oder Kombinationsmöglichkeiten beraten Sie unsere Mitarbeiter.

Vinylit – Qualität Made in Germany.

Источник: https://www.vinylit.de/blog/gestaltungsmoeglichkeiten-fassaden/

Holzbau- und Dachdeckerarbeiten – Zimmer- und Dachdeckerarbeiten

Mit einer Fassadenverkleidung erstrahlt Ihr Heim in neuem Glanz

 Holz ist unser Leben. Als Zimmerei und Dachdeckerei haben wir uns über viele Jahrzehnte hin einen guten Namen in Iffezheim und Umgebung ( Rastatt, Baden-Baden, Bühl und Karlsruhe) aufgebaut. Das Penev-Team verfügt über die entsprechende Fachausbildung, um jede Art von Holzarbeit in Ihrem Heim oder Betrieb fachgerecht ausführen zu können.

Holz als Naturwerkstoff

Dabei handelt es sich um einen der gängigsten und nachhaltigsten Werkstoffe weltweit. Dieser Naturwerkstoff eignet sich daher hervorragend für alle Arten von Holzbau. Er ist äußerst strapazierfähig und langlebig.

Holz wächst nach und wächst quasi vor der Haustür. Darüber hinaus ist er ideal mit anderen Materialien, wie zum Beispiel Ziegel, Metall oder Glas kombinierbar. Holz eignet sich sowohl für Unterkonstruktionen als auch Möbel oder Fassadenverkleidungen.

Holz vermittelt ein sehr angenehmes, warmes Wohngefühl.

Darüber hinaus lassen sich je nach Holzart wunderschöne Holzstrukturen (Maserung) herausarbeiten. Diese sind vor allem für den Innenbereich sehr dekorativ. Egal, ob ihm Fachwerkhaus- oder Chaletstil Holz ist ein sehr vielseitig einsetzbares Material. Mit Metall und Glas kombiniert, lassen sich damit auch sehr moderne formalistisch einfache Strukturen schaffen.

[attention type=green]

Egal, ob es sich um einen Sessel, eine Wiege, eine Holzdecke, ein Dach oder einen Carport handelt, unsere Tischlerei führt alle Zimmerarbeiten sowie Dachdeckerarbeiten termin- und fachgerecht aus.

[/attention]

Die Dachdeckerei kümmert sich natürlich auch um Dächer, die schon in die Jahre gekommen sind. Mit viel Liebe und Hingabe lassen wir Ihr altes Dach wieder im neuen Glanz erstrahlen.

Unsere Zimmerei übernimmt zuverlässig alle anderen Arbeiten rund um den Holzbau.

Das Dach sorgt für ein gesundes Wohnklima

Auch Dachdeckerarbeiten können ziemlich umfangreich sein. Hierbei kommt es vor allem auf die Form und Größe des Daches an. Möchten Sie ein neues Dach oder benötigen Sie eine Renovierung, machen Sie ein Foto und kontaktieren Sie uns per E-Mail.

Alle anfallenden Fragen rund um die dafür nötigen Dachdeckerarbeiten klären wird dann per Telefon oder direkt vor Ort. Regnet es durch das Dach, kann es zu Schimmelbildung kommen. Diese schadet der Gesundheit der Bewohner. Darüber hinaus kann ein leckes Dach große Folgeschäden, wie kaputte Isolierungen, Wände sowie Möbel nach sich ziehen.

Darüber hinaus dämmt und isoliert das Dach. Es bietet Schutz gegen Wind, Kälte und Nässe.

Holz – der Rundumschutz für das Haus

Zimmerarbeiten schließen Fassadenverkleidungen oder Deckenverkleidungen ein. Abgesehen von der ansprechenden Optik, sorgt die Holzverkleidung der Fassade für zusätzliche Isolierung. Diese Art von Fassade muss nicht so oft gestrichen oder ausgebessert werden. Deckenverkleidungen aus Holz bieten Schutz gegen Kälte. Somit lassen sich die Strom- und Heizkosten sparen.

Carports schützen das Auto und sehen gut aus. Fensterbänke, Küche, Löffel, Tellern, Schränke, Regale, Whirlpools, Saunas, etc. es gibt so gut wie nichts, das nicht aus Holz hergestellt werden kann. Haben Sie einen besonderen Wunsch bezüglich Zimmerarbeiten, rufen Sie uns einfach an.

Fazit

Gerne beantwortet das fachkundige Penev-Team all Ihre Anfragen rund um Zimmerarbeiten oder Dachdeckerarbeiten. Gemeinsam finden wir sicher eine Lösung.

Unser Betrieb arbeitet mit dem letzten Stand der Technik, um Ihnen beste Handwerkskunst auf modernstem Stand bieten zu können. Unser Fachpersonal wird regelmäßig zu Weiterbildungen geschickt.

Ist eine Renovierung notwendig, sorgt der Meisterbetrieb Penev dafür, dass Sie noch viele Jahre Freude an Ihrem Dach haben.

Als erfahrene Zimmerer und Dachdecker übernehmen wir für unsere Kunden die unterschiedlichsten Arbeiten. Dank der langjährigen Erfahrung bieten wir mit unserer Zimmerei in Iffezheim im Raum Rastatt, Baden-Baden, Bühl, Gaggenau, Gernsbach und Karlsruhe fachgerechte Arbeiten nach den Wünschen und Vorgaben unserer Kunden.

Dachdeckerarbeiten vom Experten

Das Dach ist mehr als nur der obere Abschluss eines Hauses. Über ein ungedämmtes Dach verlieren Gebäude bis zu 30 Prozent Ihrer Energie.

Gerne übernehmen wir für unsere Kunden nicht nur die fachgerechte Dämmung des Daches, sondern decken dieses auch nach den Wünschen und Vorgaben unserer Kunden neu ein.

Egal ob unsere Kunden am Neubau eine individuelle Dacheindeckung planen oder ein Gebäude sanieren möchten, mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung stehen wir unseren Kunden bei Planung und Ausführung gerne zur Seite.

Regionale Leistungen für unsere Kunden

Mit unserem erfahrenen Team arbeiten wir für Kunden im Raum Rastatt, Baden-Baden, Bühl, Gaggenau, Gernsbach und Karlsruhe und sorgen durch unsere regionale Versorgung für einen direkten Ansprechpartner aus der Region.

So bleiben wir für unsere Kunden stets erreichbar und stehen bei Fragen oder weiteren Projekten gerne zur Verfügung.

So bietet der regionale Bezug unter anderem den Vorteil, dass wir uns mit den Bauvorschriften und den verschiedenen Vorgaben der Gemeinden und Städte bestens auskennen und somit unsere Kunden umfassend bei den Zimmerarbeiten oder den Dachplanungen unterstützen können.

Dachflächenfenster – für mehr Licht in ausgebauten Dachböden

Wenn Kunden einen Dachbodenausbau planen, spielt häufig die Ausgestaltung der Fenster eine wichtige Rolle.

Gerne planen und entwerfen wir für unsere Kunden passgenaue Dachflächenfenster, welche für eine angenehme und ausreichend gute Beleuchtung sorgen und welche sich einfach und unkompliziert pflegen lassen.

Vom ersten Aufmaß bis zum Einbau und der Montage der Dachflächenfenster übernehmen wir im Rahmen der verschiedenen Dachdeckerarbeiten alle anfallenden Aufgaben und sorgen somit für eine zuverlässige Erledigung der an uns gestellten Anforderungen.

Holz – langlebig, warm und natürlich

Immer mehr Kunden setzen bei den verschiedenen Arbeiten auf Holz. Denn der Werkstoff Holz bietet den Kunden auf Dauer viele Vorteile, welche wir durch unsere fachgerechte Bearbeitung zu unterstützen wissen. Profitieren können unsere Kunden von:

  • Holz als nachwachsender und somit ökologischer Rohstoff 
  • Exakte Verarbeitung nach Maß problemlos möglich
  • Einsatz heimischer Hölzer aus nachhaltiger Bewirtschaftung
  • Holz bietet hervorragende thermische Eigenschaften
  • Holz ist diffusionsoffen und sorgt zugleich für ein angenehmes Raumklima

Zimmerarbeiten nach Maß – Echte Wertarbeit vom Profi

Als Zimmerei sind die Zimmerarbeiten für uns unser tägliches Geschäft. Wir unterstützen unsere Kunden vom Anfang der Planung bis zur endgültigen Abnahme des Bauprojekts und bieten dabei aktive Unterstützung bei allen anfallenden Schritten.

Von der ersten gemeinsamen Planung über das Aufmaß bis zur Ausführung profitieren unsere Kunden von der individuellen und persönlichen Beratung durch unsere Experten und durch die fachgerechte Ausführung der verschiedenen Arbeiten.

Alle Arbeiten und Aufgaben werden von uns professionell, nachhaltig und vor allem langlebig ausgeführt und sorgen somit für die Zufriedenheit unserer Kunden.

[attention type=yellow]

Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie ebenfalls von unseren Zimmerarbeiten oder den verschiedenen Arbeiten am Dach profitieren möchten. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren anstehenden Projekten.

[/attention]

Источник: https://penev-dach.de/index.php/dachdecker

Nachhaltige Fassadengestaltung mit Fassadenholz

Mit einer Fassadenverkleidung erstrahlt Ihr Heim in neuem Glanz
Steigende Heizkosten bereiten immer mehr Hauseigentümern Sorgen. Grund dafür ist meist eine unzureichende Fassaden-Dämmung. Außerdem dringen Kälte und Nässe durch Wandrisse und undichte Fenster ins Haus. Wer ein angenehm warmes Zuhause und zugleich akzeptable Energiekosten haben möchte, sollte daher seine Außenwand machen.

Wahl der Werkstoffe

„Fassaden können aus Holz, Faserzement, Aluminium, WPC, Holzwerkstoffplatten oder PVC bestehen. Alle diese Werkstoffe sind ausgesprochen langlebig und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Legen Sie Wert auf Nachhaltigkeit, sprechen Sie Ihren Holz-Fachhändler am besten auf FSC-zertifiziertes Fassadenholz an.

Da das mehrwöchige Mieten von Baugerüsten kostspielig ist, lohnt es sich, vor dem Montieren der Fassadenprofile auch gleich eine neue Wärmedämmung anzubringen. Streichen Sie danach noch Ihre Pfetten, Ihre Fenster und Dachkästen oder bauen Sie neue Fenster und Türen ein“, rät man bei C.

Becker Holz GmbH in Preußisch Oldendorf.

Vorteile von Holz-Fassaden

Eine weitere effektvolle Empfehlung von C. Becker Holz GmbH: „Holz-Fassaden verleihen Ihrem Eigenheim eine natürliche Optik und sind langlebig. Der nachwachsende Rohstoff ist witterungsbeständig und wird als Außenwand-Verkleidung auf drei Arten verbaut.

Er lässt sich sogar von weniger geübten Heimwerkern innerhalb kurzer Zeit montieren. Wer kein Holzhaus haben möchte, kombiniert das Fassadenholz mit Putz oder Schieferplatten. Für Eigenheim-Besitzer, die die kostengünstige Niedrigenergie-Bauweise umsetzen möchten, ist Holz unverzichtbar.

Zusätzliche Dämmungen lassen sich unproblematisch in Holzfassaden einbauen und sorgen im Winter für ausreichend Wärme und im Sommer für weniger Hitze.“

Als Fachmann weiß C. Becker Holz GmbH in Preußisch Oldendorf: „Besonders langlebig sind FSC-zertifiziertes Tropenholz (z.B.

Meranti), sibirische Lärche und nordische Fichte. Außerdem ist Thermoholz eine witterungsbeständige Alternative. Zu diesem Zweck wird einheimisches Holz in speziellen Wärmekammern vorbehandelt. Unbehandeltes Lärchenholz überzieht sich jedoch schon bald mit einer gewöhnungsbedürftigen silbergrauen Patina.

Wird die Fassade fachgerecht montiert, erhöht dies ebenfalls ihre Lebensdauer. Für später zu lackierende Holz-Außenwände verwenden Sie am besten sägeraue Bretter.“

Montage der Holzfassade

„Haben Sie sich für eine Außenwand aus Profilholz entschieden, montieren Sie sie als vorgehängte, hinterlüftete Hausfassade. Vorteil dieser Bauart ist, dass der hinter der Holzschicht zirkulierende Luftstrom die Bausubstanz Ihres Hauses dauerhaft erhält.

Für die Dämmung verwenden Sie Dämmplatten aus Holzweichfaser, Kork oder anderen Materialien und verschalen sie mit Holz. Auch für die Decke des Obergeschosses verwenden Sie diese Platten. Eine solche Dämmung lässt sich sogar von geschickten Hobby-Heimwerkern ohne fremde Hilfe realisieren.

Im Holz-Fassadenbau unterscheidet man die Montage-Arten Nut und Feder (Profilholz), Stülpschalung und Boden-Deckel-Montage“, rät man bei C. Becker Holz GmbH in Preußisch Oldendorf. Wir, C. Becker Holz GmbH, stehen Ihnen gern beratend bei Fragen zur Seite.

Waagerecht angebrachte Holzbretter lassen Ihr Haus optisch breiter erscheinen, vertikale schmaler. Hölzer mit gerundeten Kanten verströmen uriges Blockhaus-Flair. Bei der Stülpschalung bringt man die Bretter überlappend an, sodass die entstehenden Tropfnasen das Wasser von der Außenwand fernhalten.

Bei vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden kommt die Luftzirkulation durch einen oben und unten vorhandenen Luftspalt zustande. Wer kein Holz mag, verwendet bei dieser Montageart andere Werkstoffe.

Fassade renovieren

Tipps dazu gibt's bei C. Becker Holz GmbH in Preußisch Oldendorf: „Ist Ihre Holzfassade farbig lackiert, müssen Sie sie etwa alle fünf Jahre erneut streichen. Vergessen Sie dabei bitte nicht, die Dachkästen ebenfalls zu lackieren.

Um sich das erforderliche Abschleifen des Holzes zu ersparen, verwenden Sie für Ihren Erstanstrich am besten lösungsmittelfreie Farbe auf Pflanzenöl-Basis. Zum Fassade Renovieren verwenden Sie vorzugsweise Lacke, die die Poren nicht verstopfen.

Übrigens: Der Farbanstrich hat Einfluss auf die Lebensdauer Ihrer Haus-Außenwand, denn er schütz das Holz vor eindringender Feuchtigkeit. Kräftiges Rot, Blau oder Gelb verwandelt Ihr schlichtes Holzhaus in ein attraktives Schwedenhaus. Dezentes Grau verwendet man für Häuser mit moderner Architektur.

[attention type=red]

[/attention]Zur Verschönerung der Fassade gehört natürlich auch das Fenster-Renovieren. Dazu nehmen Sie idealerweise dieselbe Art Lack wie die vorhandene. Ist der alte Anstrich noch haltbar und fest, reicht einfaches Fenster-Streichen. Ansonsten müssen Sie zum Fenster-Renovieren lose Farbebestandteile abschleifen.

Risse und Spalten füllen Sie mit Holzspachtelmasse auf. Ist das dichtende Material trocken, wird es geglättet. Danach können Sie Ihre Fenster streichen.

Kfw-Fördermittel beantragen

Zur energetischen Optimierung Ihres Eigenheims können Sie KfW-Fördermittel in Anspruch nehmen. Sie werden entweder für eine energetische Rundum-Sanierung des Hauses oder für einzelne Baumaßnahmen bewilligt. Wichtig ist allerdings, dass sie ihren Antrag vor dem Baubeginn stellen und die Baumaßnahme dann von einer Fachfirma durchführen lassen.

Eine Beratung zum Thema Fassade Montieren und KfW-Förderung erhalten Sie bei einem Holz-Fachmarkt Ihres Vertrauens.

Informieren Sie sich über das Sortiment und den Service von C. Becker Holz GmbH in Preußisch Oldendorf. Es ist empfehlenswert, sich bei allen Projekten rund um Neubauten und Sanierungen Rat von einem Profi zu holen.

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern!

C. Becker Holz GmbH in Preußisch Oldendorf – Ihr Fachmarkt für Leben, Bauen und Wohnen mit Holz – für die Region Minden, Bünde, Lübbecke, Herford, Bad Essen, Bielefeld & Melle.

Источник: https://www.becker-holz.com/nc/fassade-bauholz-platten/fassadenholz/artikel//hausfassade-machen-am-besten-zusammen-mit-anderen-aussenarbeiten.html

Heimtextilien
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: