Photovoltaikanlagen gebraucht kaufen – lohnt sich das?

Contents
  1. Aus zweiter Hand
  2. Im Schadensfall oder bei Moduldiebstahl
  3. Klärung für EEG 2004
  4. Test für gebrauchte Module
  5. Solaranlagen gebraucht kaufen: Darauf müssen Sie achten
  6. Wie findet man den angemessenen Preis?
  7. Kosten für Dachreparaturen nicht vergessen
  8. Kleine Anlagen lohnen oft nicht
  9. Netzbetreiber prüft, ob die Module identisch sind
  10. Knackpunkt Dokumentation
  11. Kleiner geht, größer nicht
  12. Kunden für gebrauchte Anlagen
  13. Solaranlage gebraucht kaufen – gute Alternative? | Yello Magazin
  14. Solaranlage gebraucht kaufen: Darauf musst du achten
  15. Formel zur Wertberechnung einer gebrauchten PV-Anlage
  16. Lohnt sich der Kauf einer gebrauchten Solaranlage?
  17. Nachteile einer gebrauchten Solaranlage:
  18. Solaranlage Photovoltaikanlage gebraucht kaufen! Nur 2 St. bis -75% günstiger
  19. Gebraucht, 100 Stück Mittelklemme Alu Solarmodul
  20. 1x bis zu 2000 Stück Mittelklemme Alu Solarmodul P
  21. Gebraucht, Solar Set 20W mit Akku Bausatz Solaranl
  22. Finder 7P 23.9.000.6020 Überspannungsschutz für D
  23. Solaranlage, PV-Anlage, Photovoltaikanlage, Solarp
  24. Mini Photovoltaikanlage 240Wp | Plug & Play Hausne
  25. Photovoltaikanlage 10 kWp – komplette Solaranlage
  26. Offgridtec® Autark M-Master 200W Solar – 1000W AC
  27. bau-tech Solarenergie 3000Watt Photovoltaikanlage
  28. Halterung für Photovoltaikanlage / Solaranlag
  29. Insel Solaranlage PV-Anlage 1000W AC/Panel, Batter
  30. Reinigung von Photovoltaikanlagen, Solaranlagen, g
  31. Autarker Solarstrom – Selbstbau Photovoltaikanlage
  32. bau-tech Solarenergie 200 Watt Wohnmobil Camping S
  33. 900 Watt PhotovoltaikanlageSolaranlage Plug & Pla
  34. Der Photovoltaik-Anlagen Projektleitfaden: Solaran
  35. Photovoltaik PhotovoltaikanlageSolaranlage Solar
  36. bau-tech Solarenergie 1000Watt Photovoltaikanlage
  37. 200W Komplette 220V Solaranlage TÜV mit 2x 100Ah A
  38. 240 kWp PhotovoltaikanlageSolaranlage für Trapezb
  39. Solaranlage/Photovoltaikanlage inkl. Speicher
  40. Solaranlage 0,825 Kwp Photovoltaikanlage Balkonkra
  41. Schnäppchen Solaranlage, Photovoltaikanlage mit Sp
  42. Photovoltaikanlage / Solaranlage mit Axitec,S
  43. Lohnen sich gebrauchte Solarmodule?
  44. Vorteile gebrauchter Solarmodule
  45. Nachteile gebrauchter Solarmodule
  46. Darauf sollten Sie beim Kauf gebrauchter Solarmodule achten

Aus zweiter Hand

Photovoltaikanlagen gebraucht kaufen - lohnt sich das?

Der Second-Hand-Markt floriert. Ob es um Autos geht, um Kinderkleidung oder Bücher, die Auswahl an Gebrauchtwaren ist allenthalben üppig – sei es auf speziellen Märkten oder auch im Internet.

Aber wie sieht es mit Photovoltaikanlagen aus? Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt ist der Markt für Gebrauchtprodukte noch sehr überschaubar.

Ob sich das künftig grundlegend ändern wird, darüber gehen die Meinungen auseinander.

Frank Fiedler glaubt an die Zukunft eines Gebrauchtmarktes für die Photovoltaik. Im Juni 2011, rechtzeitig zur Intersolar, schaltete er sein WebportalSecondsol frei.

„Der Zweitmarkt für Module und Wechselrichter steckt noch in den Kinderschuhen“, sagt zwar auch Fiedler, der im thüringischen Meiningen zu Hause ist.

Aber er ist überzeugt davon, dass sich dieser in den nächsten Jahren „enorm entwickeln und eine ähnliche Position wie der Erstmarkt einnehmen“ wird. Nach seiner Schätzung sind in Deutschland im Jahr 2011 rund 80.000 bis 100.000 gebrauchte Module verfügbar.

Auch andere Plattformen zum Handel mit Gebrauchtmodulen gibt es natürlich schon, doch sie haben bislang nur wenige Angebote, wie zum Beispiel das Internet-Auktionshaus Ebay. Wer ein ganzbestimmtes Ersatzteil sucht, ist mitunter auch in den betreffenden Foren gut aufgehoben, etwa unter www.photovoltaikforum.com.

[attention type=yellow]

Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar), dessen Mitgliedsunternehmen vom Verkauf der Neuware leben, sieht den Bedarf nach Gebrauchtware naturgemäß etwas anders als manche Händler: Der Markt für Gebrauchtmodule sei recht klein, heißt es dort.

[/attention]

Und dass sich daran in Zukunft viel ändern werde, daran glaubt der BSW-Solar nicht – schließlich bringt eine Photovoltaikanlage erst dann richtig Rendite, wenn sie das letzte Drittel ihrer 20-jährigenVergütungszeit gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erreicht hat.

Wer will seine Module da frühzeitig verkaufen? Zumal für den Käufer wenig Anreiz bestehe, Gebrauchtware zu kaufen – auch und vor allem, weil die neuen Module immer billiger werden.

Secondsol-Initiator Fiedler wiederum hält Skeptikern die Zahlen der Versicherungswirtschaft entgegen. Im Jahr 2008 – neuere Zahlen gibt es offenbar noch nicht – seien rund 4.

200 Schäden an Solarstromanlagen von den deutschen Versicherern reguliert worden; überwiegend seien diese durch Sturm, Schneelast und Feuer verursacht worden (siehe photovoltaik 10/2010, Seite 80).

14 Millionen Euro hätten die Versicherer für die beschädigten Anlagen bezahlt.

Im Schadensfall oder bei Moduldiebstahl

Und genau das sei nun ein großer Markt für gebrauchte Technik, denn in diesen Fällen würden oft Ersatzmodule fällig.

Da ältere Modultypen oft nicht mehr lieferbar und die Hersteller mitunter nicht einmal mehr am Markt seien, gebe es bei Schadensfällen oder auch bei Moduldiebstahl häufig Engpässe.

Denn ein Anlagenbetreiber, dem ein Modul kaputtgeht, der möchte in der Regel – schon alleine der Abmessungen wegen – genau den gleichen Typ wieder beschaffen.

[attention type=red]

Gründe, um gebrauchtes Solarequipment zum Verkauf anzubieten, sind ebenfalls denkbar. Zum Beispiel wenn eine Anlage teilweise beschädigt ist und der Eigentümer den Rest verkaufen will oder wenn ein Käufer eines Hauses die darauf befindliche Solaranlage nicht weiter betreiben möchte.

[/attention]

Andererseits sollte sich diese Frage bei einer Anlage an einem attraktiven Standort für Hauskäufer in der Praxis kaum stellen.Zwar habe sein Unternehmen bis jetzt erst „einige hundert Module“ vermittelt, sagt Fiedler, der sich als Marktführer in seinem Metier sieht. Aber man sei ja auch erst in der Startphase.

Er macht deutlich, dass er mit seiner Idee noch einiges vorhat: Neben Modulen wolle sein Unternehmen vom Start weg „die gesamte Bandbreite der Produkte abbilden“. Aktuell seien das neben Modulen auch Wechselrichter, Kabel, Stecker, Modulrahmen, Messgeräte und Werkzeuge sowie Komponenten der Anlagenüberwachung.

Für die nächste Ausbaustufe seien außerdem Montagegestelle geplant.

Mitunter seien Investoren auch an günstigen Modulen interessiert, um Projekte kostengünstig mit hohen Renditen realisieren zu können, sagt Fiedler. Auch hier könnten Module aus zweiter Hand attraktiv sein.

Doch dieses Argument ist nur bedingt tauglich. Denn ein Gebrauchtmodul muss nicht zwingend billiger sein als ein neues.

Daraus folgt auch, dass zum Beispiel für Gartenhütten oder sonstige netzferne Projekte Gebrauchtware nicht unbedingt attraktiv ist.

Und das liegt am EEG: Die Vergütung sei modulgebunden, erklärt ein BSW-Solar-Sprecher. Das heißt: Wer eine Anlage, die zum Beispiel 2004 ans Netz ging, abbaut und andernorts wieder auaut, bekommt weiterhin die EEG-Vergütung von 2004.

Voraussetzung ist allerdings, dass die Module auf einer Flächeinstalliert werden, die den gleichen Vergütungsvoraussetzungen unterliegt wie die bisherige Anlage. Ein Modul, das vorher in einer Freiflächenanlage zum Einsatz kam, kann nicht unbedingt mit den alten Vergütungssätzen auf einem Wohngebäude installiert werden.

[attention type=green]

Entsprechend teuer dürften solche Module dann gehandelt werden, weil man quasi eine erhöhte Vergütung mit erwirbt.

[/attention]

Eine Unsicherheit bleibt jedoch: Die Clearingstelle EEG hat sich zu diesem Thema noch nicht festgelegt: „Wir beabsichtigen, hierzu voraussichtlich im Laufe dieses Jahres ein Empfehlungsverfahren einzuleiten“, teilt die Einrichtung, die vom Bundesumweltministerium geschaffen wurde, auf Anfrage mit.

Klärung für EEG 2004

Juristisch geklärt ist die Sache immerhin, wenn einzelne Module aufgrund von Beschädigungen ersetzt werden müssen – zumindest für Anlagen, die nach dem EEG des Jahres 2004 in Betrieb genommen wurden.

In diesem Fall, so ist bei der Clearingstelle zu erfahren, werde die Vergütung wie bisher bezahlt, sofern die Kosten der Erneuerung nicht mindestens die Hälfte einer neuen Anlage erreichen. Aber das betrifft nur das EEG von 2004. „Zur Rechtslage unter dem EEG 2009 liegen hierzu noch keine Arbeitsergebnisse vor“, heißt es vonseiten der Clearingstelle.

Es bleibt also derzeit in diesem Fall eine Rechtsunsicherheit.Die hohen Vergütungen für Altanlagen aus der Zeit des EEG von 2004 schlagen sich dann gemäß Marktlogik auch in den Preisen der gebrauchten Module nieder. „Module, die sechs bis sieben Jahre alt sind, können aktuell bis zu zwei Euro pro Watt kosten“, sagt Secondsol-Betreiber Fiedler.

Jüngere Module sind hingegen oft billiger: „Bis zu zwei Jahre alte Module kosten zwischen 10 und 80 Cent pro Watt, je nach Zustand und etwaiger Garantie.“ Und er verweist darauf, dass eine Herstellergarantie in der Regel auch für den neuen Eigentümer des Moduls gelte.

Test für gebrauchte Module

Erheblich verändern dürfte sich der Markt für Gebrauchtmodule allerdings, wenn die Photovoltaik so günstig geworden ist, dass sie auch ohne EEG-Vergütungen auskommt.

Wenn sich die Rendite der Anlage nur aus dem eingesparten Strombezug ergibt, wird sich für Module ein Marktpreis ausbilden, der nicht mehr von politischen Vorgaben geprägt ist.

Wenn das Modul also nicht mehr mit einer bestimmten Vergütung behaftet ist, wird sich auch die Preiskurve derart normalisieren, dass ältere Module tendenziell billiger sein werden als neuere.

[attention type=yellow]

Gleichwohl bleibt für Käufer auch in Zukunft die Frage der Modulqualität zu klären. „Der Kaufinteressent kann über unser Serviceunternehmensverzeichnis ein Testcenter beauftragen“, sagt Fiedler. Doch am Ende müsse die Abwicklung der Tests immer in Abstimmung zwischen Käufer und Verkäufer stattfinden.

[/attention]

Die Kosten eines Gutachters dürften sich aber allenfalls bei großen Liefermengen lohnen.

„Selbst wenn man nur eine Leistungsmessung und eine Elektrolumineszenz-Aufnahme macht, liegt man bei einem Modul schon bei fast 300 Euro“, sagt Jürgen Arp vom Prüflabor PVLab in Potsdam.

Für eine brauchbare Aussage sollten aber mindestens drei bis fünf Module untersucht werden, so kommen schnell 1.000 bis 1.500 Euro zusammen.

Eine fundierte Laboruntersuchung mache man daher vor allem bei großen Solarparks, für kleine Photovoltaikanlagen würde sie mehr kosten als die gesamte Anlage. So bleibt am Ende in vielen Fällen nur eine realistische Option, wenn man nur wenige Gebrauchtmodule: einfach bei Sonnenschein selbst mit einem Messgerät anzutreten. Über die verbleibende Lebensdauer sagt das freilich nichts aus.

Источник: https://www.photovoltaik.eu/wartung/aus-zweiter-hand

Solaranlagen gebraucht kaufen: Darauf müssen Sie achten

Photovoltaikanlagen gebraucht kaufen - lohnt sich das?

Immer mehr Anlagen müssen vor Ende ihres Vergütungsanspruchs von den ursprünglichen Dächern entfernt werden. Die Gründe dafür sind vielfältig. Steht eine Scheidung oder Trennung der Hausbesitzer an, müssen sich die Partner darauf einigen, wer der neue Betreiber der Anlage ist und die Einnahmen erhält. Das gelingt nicht immer.

Aber auch größere Anlagen sind betroffen. Das Gebäude wird saniert oder abgerissen, der Verpächter kündigt oder neue Gebäudebesitzer wollen keine Photovoltaikanlage betreiben.

Es gibt auch Fälle, in denen die Anlage von Anfang an nicht die gewünschten Erträge brachte, oft kaputt war oder nicht optimal ausgerichtet, dann wollen die Betreiber einfach nur einen Schlussstrich ziehen. In all diesen Fällen ist ein Umzug an einen neuen Standort eine Option, denn der alte, oftmals lukrative Vergütungsanspruch besteht weiter.

„In den letzten drei Jahren ist die Zahl solcher Umzüge tatsächlich kontinuierlich gestiegen“, berichtet Victor Paulsen von Milk the Sun. Über das Onlineportal des Unternehmens finden solche Anlagen ihre neuen Besitzer. Zwar gibt es viele Interessenten, aber das Geschäft ist doch mit einigen Risiken behaftet.

Wie findet man den angemessenen Preis?

Erste Hürde ist oft, einen angemessenen Preis für die Anlage zu bestimmen. „Viele der Besitzer von kleineren Anlagen haben ein Problem damit, den Wert der Anlage richtig einzuschätzen. Sie unterschätzen die Kosten für Abbau, Umzug und Wiederauau“, berichtet Paulsen.

Der Wert bemisst sich nach der an den Generator gekoppelten Einspeisevergütung. Entscheidend ist dabei die Höhe der gesicherten Einspeisevergütung und die noch verbleibende Vergütungszeit. In Kombination mit dem zu erzielenden spezifischen Ertrag am neuen Standort lässt sich ermitteln, welche Erträge die Abbauanlage am neuen Standort zukünftig noch erzielen wird.

Der Installateur muss sich die Altanlage ganz genau anschauen und rechnen. Kosten für Abbau, Umzug und Neuinstallation gilt es zu kalkulieren.

Häufig müssen auch neue Wechselrichter gekauft werden, weil die alten nicht mehr den technischen Normen entsprechen und deshalb nicht verbaut werden können.

Auch die Unterkonstruktion passt in den seltensten Fällen.

Kosten für Dachreparaturen nicht vergessen

Zusätzlich können Kosten für Dachreparaturen am alten Standort anfallen. Erst nach dieser genauen Betrachtung hat der Käufer eine realistische Einschätzung, welcher Preis für die alte Anlage wirtschaftlich ist. Und dann gilt es, diesen Preis dem Verkäufer zu vermitteln.

Milk the Sun vermittelt die Anlagen, die genaue Kalkulation macht der Käufer. Dennoch hat Victor Paulsen einen ungefähren Überblick über die erzielten Preise. Die Preisspanne ist in der Praxis weit gespreizt. Von 350 Euro pro Kilowatt bis hin zu 800 oder 900 Euro hat Paulsen schon gesehen. Seiner Einschätzung nach liegt der Mittelwert bei 500 Euro pro Kilowatt Leistung.

Für Dünnschicht verschiebt sich die Rechnung etwas. Denn hier ist dann leicht die doppelte bis dreifache Anzahl Module pro Kilowatt zu bewegen – ein Kostenfaktor.

[attention type=red]

Christian Brugger von B und S Sicherheits- und Elektrotechnik aus Altenstadt an der Iller hat in den letzten zwei Jahren rund zehn gebrauchte Anlagen gekauft und von Dach zu Dach umgezogen. Der Installationsbetrieb hat in den letzten 15 Jahren rund 4.000 Solaranlagen neu errichtet.

[/attention]

An Erfahrung mangelt es also nicht. „Trotzdem haben wir unser Lehrgeld bezahlt“, berichtet Brugger. Die Risiken stecken in den Überraschungen, die man bei der ersten Begehung nicht sieht.

Er berichtet von einer größeren Anlage, bei deren Abbau seine Techniker feststellen mussten, dass die MC-Stecker bei allen Modulen defekt waren: „Da haben dann zwei Monteure eine Woche damit zugebracht, alle alten Stecker zu entfernen und neue anzubringen.

“ Die Kosten dafür waren in der Kalkulation nicht eingepreist.

Brugger weist noch auf einen anderen Aspekt hin: „Ein Modul ist dafür konzipiert, einmal montiert zu werden und auf dem jeweiligen Dach 25 bis 30 Jahre zu ruhen. Bei einem Modul, das schon zehn bis 12 Jahre der Witterung ausgesetzt war, kann man davon ausgehen, dass das Laminat nicht mehr so elastisch wie bei einem neuen Modul ist.“

Zellbrüche und Mikrorisse beim Abbau, beim Transport und der Neuinstallation werden wahrscheinlicher. Ähnliches gilt für Kabel und Stecker, auch sie können durch Witterungseinflüsse spröde werden.

Kleine Anlagen lohnen oft nicht

Weil es bei jeder Altanlage einen Grundaufwand gibt, lohnt sich der Umzug für Kleinstanlagen meist nicht. Hier kommt außerdem noch die oft langwierige Preisfindung erschwerend ins Spiel.

Milk the Sun veranschlagt eine Mindestprovision von 1.000 Euro pro Anlage. Da ist bei einer kleinen Anlage mit einem Restwert von 6.000 Euro oft eine Preisbarriere.

Es lohnt sich einfach nicht.

Bei größeren Anlagen greift der Provisionspreis von 15 Euro pro Kilowatt Leistung. Auch Brugger interessiert sich eher für größere Anlagen. Er sagt: „Wir schauen uns in der Regel nichts unter 200 Kilowatt Leistung an.“

Netzbetreiber prüft, ob die Module identisch sind

Der Verkäufer selbst muss die Anlage nur beim Netzbetreiber abmelden. Für den neuen Besitzer ist die Neuanmeldung allerdings mit einigem Arbeitsaufwand verbunden. Auch darin verbergen sich mitunter einige Schwierigkeiten.

Denn wurde bei der Erstinbetriebnahme keine vollständige Dokumentation erstellt, macht es Mühe nachzuweisen, dass tatsächlich die alten Module, auf die der Vergütungsanspruch läuft, am neuen Standort verbaut werden. Das ist das Wichtigste beim Anlagenumzug: Die Module müssen identisch sein, das prüft der Netzbetreiber regelmäßig.

Knackpunkt Dokumentation

Auch Christian Brugger weiß gute Dokumentationen für den Fall eines Umzuges zu schätzen. „Umso besser die Dokumentation ist, umso weniger Arbeit haben wir“, sagt er. Jedoch sind für ihn Verschaltungspläne eher uninteressant, weil die Anlage sowieso neu aufgebaut wird, meist sogar mit neuen Wechselrichtern.

Aber Brugger sagt auch: „Ich finde immer irgendetwas beim alten Betreiber. Zur Not tut es auch die letzte Abschlagrechnung mit dem Anlagenschlüssel, anhand dessen ich mit dem Netzbetreiber in Kontakt treten kann.“

Der Umzug im gleichen Netzbereich ist mit Sicherheit einfacher, als wenn der Netzbereich gewechselt wird.

Victor Paulsen kennt Kunden, die es vermeiden, Anlagen in einen neuen Netzbereich umzuziehen. Wenn der Netzbereich gleich bleibt, muss ja im Prinzip nur der neue Standort mitgeteilt werden.

Wenn der Netzbetreiber wechselt, muss die komplette Dokumentation neu eingereicht werden.

Nach der Einschätzung von Paulsen ist die nicht vorhandene oder nicht ausreichende Dokumentation der häufigste Knackpunkt für das Scheitern eines Umzuges. Die Erfahrung zeigt, dass Installateure den Umzug am liebsten machen, wenn sie auch den Netzbetreiber gut kennen.

Kleiner geht, größer nicht

Die Anlage darf zudem nicht größer werden. Auch das prüfen die Netzbetreiber. Wird sie hingegen kleiner, weil das Dach beispielsweise nicht groß genug ist, ist das kein Problem. Rein theoretisch könnte eine 100-Kilowatt-Anlage in fünf neue 20-Kilowatt-Anlagen aufgeteilt werden.

Große Projektierer haben in den letzten Jahren eine große Zahl von Dachflächen akquiriert, die sich jetzt mit der aktuellen Vergütung im Neubau nicht rechnen würden. Setzt man darauf eine Altanlage mit alter Vergütung, sieht das häufig anders aus.

Bei Eigenheimen kauft so gut wie niemand eine gebrauchte Anlage. Neue, leistungsstärkere Module und Garantien sind einfach ein unschlagbarer Vorteil, wenn es um die Anschaffung einer Photovoltaikanlage geht. Kleinere Anlagen wandern deshalb häufig auf die Dachflächen von Installateursbetrieben.

Kunden für gebrauchte Anlagen

Installateur Christian Brugger schaut regelmäßig in den einschlägigen Portalen nach gebrauchten Anlagen. Er hat eine Reihe Investoren, die auch für dieses Geschäftsmodell offen sind. Die neuen Dächer findet er vor allem in den neuen Bundesländern. Sie werden dann meist gepachtet.

Brugger rät jedem Endkunden ab, eine gebrauchte Anlage zu kaufen und diese selbst umzuziehen. Erfahrung ist unbedingt notwendig. „Der Installateur muss sich da echt einen Kopf machen und genau hinschauen“, sagt er. Zudem steigt das wirtschaftliche Risiko mit der Anlagengröße.

Dieser Artikel von Petra Franke ist zuerst erschienen in photovoltaik Ausgabe: 12-2019.

Источник: https://www.haustec.de/energie/solaranlagen-gebraucht-kaufen-darauf-muessen-sie-achten?page=all

Solaranlage gebraucht kaufen – gute Alternative? | Yello Magazin

Photovoltaikanlagen gebraucht kaufen - lohnt sich das?

Der Zweitmarkt für Solaranlagen und -module wächst beständig.

Um Kosten zu sparen, greifen viele, die Solarenergie selbst erzeugen wollen, auf gebrauchte Solaranlagen zurück und suchen einzelne Second-Hand-Module als Ersatz oder Ergänzung für eine bestehende Anlage.

Aber lohnt sich der Kauf einer gebrauchten Solaranlage? Und worauf ist zu achten, wenn du dich für die Second-Hand-Variante entscheidest? Hier gibt’s die Antworten!

Solaranlage gebraucht kaufen: Darauf musst du achten

Bevor wir uns dem Wert für gebrauchte Photovoltaik-Anlagen zuwenden, wollen wir einige grundsätzliche Dinge aufführen, auf die du bei einer gebrauchten PV-Anlage achten solltest.

  • Technischer Zustand: Die Scheiben der PV-Anlage dürfen keine Kratzer, Sprünge oder undichten Stellen aufweisen. Auf der sicheren Seite bist du, wenn der Verkäufer dir schriftlich bestätigt, dass die Module technisch einwandfrei sind und die angegebene Leistung liefern. Überprüfe – entweder selbst oder durch einen Gutachter – ob die Anlage den Anforderungen des Einspeisemanagements genügt. Lass dir ebenfalls bestätigen, dass dem Verkäufer nach bestem Wissen und Gewissen keine Mängel bekannt sind, die zur Ertragsminderung führen können. Idealerweise hat der Verkäufer das Modul im Vorfeld von einem Prüfinstitut auf seine Tauglichkeit untersuchen lassen.
  • Unterlagen: Lass dir sämtliche Papiere vom Originalkauf vorlegen. So kannst du das genaue Alter der Anlage erkennen. Privatanbieter wollen ihre Anlage oft „unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung“ verkaufen. Ist im Kaufvertrag nichts Abweichendes vereinbart, haftet der Verkäufer aber grundsätzlich zwei Jahre lang für die Mängelfreiheit des Systems. Möglicherweise gilt auch noch die in der Regel langjährige Garantie  des Herstellers oder Installateurs. Lass diese auf dich übertragen.
  • Seriennummer: Mit der Seriennummer kannst du den Ursprung des Solarmoduls oder der Anlage genau zurückverfolgen. Du kannst beispielsweise prüfen, ob ein gebrauchtes Modul technisch überhaupt zu einem bereits vorhandenen Wechselrichter passt. Zudem lässt sich anhand der Seriennummer feststellen, ob ein Modul oder eine Anlage eventuell gestohlen wurden.
  • Verbindlichkeiten: Ist die zum Verkauf stehende gebrauchte Solaranlage mit einem Kredit finanziert, kann der Käufer die Verbindlichkeiten übernehmen. Kläre diesen Punkt rechtzeitig mit deiner Bank ab.
  • Rechtsbeziehung zum Netzbetreiber: Die gesetzlich garantierte Einspeisevergütung für Solarstrom wird unabhängig vom Betreiber der Anlage gezahlt. Das bedeutet, ein Wechsel des Eigentümers oder Standorts einer Anlage hat keinen Einfluss auf die Förderung des erzeugten Stroms. Um weiterhin in den Genuss der Einspeisevergütung zu kommen, sollte der Kaufvertrag regeln, dass der Käufer in die Rechtsbeziehungen zwischen Verkäufer und Netzbetreiber eintritt. So steht dir als Käufer die Vergütung zu, die der Netzbetreiber zuvor an den Verkäufer gezahlt hat.

Formel zur Wertberechnung einer gebrauchten PV-Anlage

Kommen wir zum zumeist entscheidenden Punkt: dem Preis beziehungsweise dem Wert der Anlage.

Prinzipiell ist eine Solaranlage, auch eine gebrauchte, ein Wirtschaftsgut, mit dem du Einnahmen erzielen willst.

Wie viel eine Anlage wert ist, ist immer auch davon abhängig, wie leistungsfähig sie noch ist. Eine Formel hilft dir dabei, den ungefähren Wert einer gebrauchten PV-Anlage zu bestimmen.

[attention type=green]

Bei dieser Rechnung multiplizierst du die bisherige durchschnittliche jährliche Vergütung mit den noch ausstehenden Betriebsjahren. Das Ergebnis teilst du durch die Summe aus 1 plus der Division der restlichen Betriebsjahre durch die gesamten Betriebsjahre. Als Formel sieht das so aus:

[/attention]

Durchschnittliche jährliche Vergütung x restliche Betriebsjahre

1+ (restliche Betriebsjahre/gesamte Betriebsjahre)

Der Preis der Anlage sollte also aus Käufersicht nicht über ihrem derzeitigen Wert liegen.

Die Formel bezieht die Tatsache, dass die garantierte Vergütung beim Kauf einer gebrauchten Solaranlage schon zum Teil abgelaufen ist, mit ein. Den exakten Wert kann sie aber nicht bestimmen – der hängt auch vom Zustand der Second-Hand-Anlage ab.

Lohnt sich der Kauf einer gebrauchten Solaranlage?

Eine Solaranlage kauft man nicht einfach so, das ist auch bei einer Gebrauchten nicht anders. Allerdings gibt es verschiedene Vor- und Nachteile die eine gebrauchte Solaranlage mit sich bringt.

Auf den ersten Blick überwiegen die Nachteile, am Ende ist es eine Kostenfrage, die du für dich klären musst. Spielt Geld für dich keine Rolle? Dann empfehlen wir dir einen Neukauf. Hinzu kommt, dass die Preise für Neuanlagen in den vergangenen Jahren deutlich gesunken sind.

Ist dir die Investition trotzdem zu hoch, kannst du darüber nachdenken, eine Solaranlage zu pachten.

Nachteile einer gebrauchten Solaranlage:

  • Gebrauchte Anlagen bergen ein gewisses Risiko und Unwägbarkeiten, was die technische Qualität betrifft.
  • Garantie ist (in Teilen) abgelaufen.
  • Der Kauf verlangt genauere Prüfung über technischen Zustand.

Wenn du eine Solaranlage gebraucht kaufst, gehst du immer ein gewisses Risiko ein.

Dafür spricht die Ersparnis gegenüber einer neuen Anlage, allerdings musst du mit gewissen Unwägbarkeiten rechnen, was die technische Qualität betrifft. Auch die zumindest zu einem gewissen Teil abgelaufene Garantie macht ein solches Geschäft nicht gerade zum Selbstläufer.

Insgesamt musst du beim Kauf einer gebrauchten Anlage mehr beachten als beim Erwerb einer neuen.

Источник: https://www.yello.de/mehralsdudenkst/solaranlage-gebraucht-kaufen-die-vor-und-nachteile/

Solaranlage Photovoltaikanlage gebraucht kaufen! Nur 2 St. bis -75% günstiger

Photovoltaikanlagen gebraucht kaufen - lohnt sich das?

Verkauft werden hier 3 X gebrauchter Finder 7P. nur saubere solarmodule können maximale energie liefern. Bitte prfen Sie unbedingt auch den SPAM-Ordner bzw

photovoltaik, solaranlage, verkauft, werden, finder, genaue, daten, leistung, bilder, bevor

Ladenburg

Siehe komplette Beschreibung

Benachrichtigen Sie mich vor Ende der Auktion

eBay Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Gebraucht, 100 Stück Mittelklemme Alu Solarmodul

Biete hier 100 Stück ALU Mittelklemme für die balkonkraftwerk für stromsparer.

stuck, mittelklemme, solarmodul, anlage, photovoltaik, biete, befestigung, solarmodulen, fotos, werden

Oranienburg

Siehe komplette Beschreibung

Benachrichtigen Sie mich vor Ende der Auktion

eBay Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

1x bis zu 2000 Stück Mittelklemme Alu Solarmodul P

Biete hier 1 Stück ALU Mittelklemme für die spare, zeit und finde in nur 3 minuten heraus, ob sich eine solaranlage für dich lohnt. verkauft wird hier ein gebrauchter finder 7p.

stuck, mittelklemme, solarmodul, anlage, photovoltaik, biete, befestigung, solarmodulen, fotos, werden

Oranienburg

Siehe komplette Beschreibung

Benachrichtigen Sie mich vor Ende der Auktion

eBay Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Gebraucht, Solar Set 20W mit Akku Bausatz Solaranl

Versand wir versenden pakete in der regel mit dhl,gls, ups. nur saubere solarmodule können maximale energie liefern. Angeboten wird: solaranlage photovoltaikanlage. Zustand: gut bis sehr gut, Tierfreier Nichtraucherhaushalt.Priva…

Wird an jeden Ort in Deutschland

Siehe komplette Beschreibung

Amazon Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Finder 7P 23.9.000.6020 Überspannungsschutz für D

Verkauft wird hier ein gebrauchter Finder 7P. in rüsselsheim muss ich der garten auflösenda bitte paar sachen von solaranlage und.

photovoltaik, solaranlage, wird, verkauft, finder, genaue, daten, leistung, bilder, bevor

Ladenburg

Siehe komplette Beschreibung

Benachrichtigen Sie mich vor Ende der Auktion

eBay Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Solaranlage, PV-Anlage, Photovoltaikanlage, Solarp

Sie möchten Ihre bestehende Solaranlage zu einem wir sind ein fachbetrieb, der schon tausende von. Sie bieten hier auf tolle Solaranlage, PV-Anlage,. Solaranlage, PV-Anlage, wurde nur selten getragen und sieht daher aus wie neu…

solaranlage, pv-anlage, solarpark, verkaufen✅, mochten, bestehende, hochstpreis, dann

Siehe komplette Beschreibung

EbayKleinanzeigen Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Mini Photovoltaikanlage 240Wp | Plug & Play Hausne

Mini photovoltaikanlage 240wp | plug & play. Verkauft werden hier 2 x gebrauchter finder 7p. Bei unversichertem Versand kann bei Verlust keine Garantie bernommen werden

Wird an jeden Ort in Deutschland

Siehe komplette Beschreibung

Amazon Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Photovoltaikanlage 10 kWp – komplette Solaranlage

Kompl. ab sofort in unserem onlineshop erhältlich.

ziegeldach, komplette, solaranlage, solarstromanlage, solarmodule, pfannen-

Siehe komplette Beschreibung

EbayKleinanzeigen Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Offgridtec® Autark M-Master 200W Solar – 1000W AC

Offgridtec® autark m-master 200w solar – 1000w ac. Es handelt sich um zwei hyundai solar. Sollten Sie eine Abholung bevorzugen dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns bitte per e-Mail

Wird an jeden Ort in Deutschland

Siehe komplette Beschreibung

Amazon Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

bau-tech Solarenergie 3000Watt Photovoltaikanlage

Bau-tech solarenergie 3000watt photovoltaikanlage. Zahlung paypal zahlung ist für sie kostenlos und sie sind mit dem käuferschutz abgesichert. photovoltaik solaranlagen reinigungphotovoltaik paneele / solaranlagen bringen. Bitte …

Wird an jeden Ort in Deutschland

Siehe komplette Beschreibung

Amazon Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Halterung für Photovoltaikanlage / Solaranlag

Halterungsset für ein PV-Panel. spare zeit, geld und finde in nur 3 minuten heraus ob sich eine solaranlage für dich lohnt.. solaranlagen: beratung und kostenloses angebotfachgerecht. Angeboten wird: Halterung für. Das Gerät ist g…

halterung, solaranlage, halterungsset, pv-panel, weil, aufs, dach, montiert

Siehe komplette Beschreibung

EbayKleinanzeigen Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Insel Solaranlage PV-Anlage 1000W AC/Panel, Batter

Insel solaranlage pv-anlage 1000w ac/panel,. Verkaufe eine solaranlage zur eigenen stromversorgung mit wechselrichter, anschlusskabel und. aus einer betriebsaufgabe verkaufen wir eine photovoltaikanlage des herstellers inventux ….

Wird an jeden Ort in Deutschland

Siehe komplette Beschreibung

Amazon Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Reinigung von Photovoltaikanlagen, Solaranlagen, g

Nur saubere Solarmodule können maximale Energie watt solaranlage für den eigenverbrauch . sie bieten auf eine gebrauchte photovoltaik / solar-inselanlage die module wurden getestet . The tracking may not be possible from every Co…

reinigung, solaranlagen, saubere, solarmodule, konnen, maximale, energie, liefern

Siehe komplette Beschreibung

EbayKleinanzeigen Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Autarker Solarstrom – Selbstbau Photovoltaikanlage

Autarker solarstrom – selbstbau photovoltaikanlage. Verkaufe neuwertige biberschwanz befestigungstaschen. Ich beschreibe diesen Artikel so gut es geht und nach besten Wissen und Gewissen

Wird an jeden Ort in Deutschland

Siehe komplette Beschreibung

Amazon Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

bau-tech Solarenergie 200 Watt Wohnmobil Camping S

Angeboten wird eine photovoltaikanlage dünnschichtmodule der fa. 4 jahre in einer usv-anlage verbaut. solaranlage photovoltaikanlage. Wir sind ein Nichtraucher-Haushalt. Sollte es Fragen geben,so stellen sie diese bitte rechtzei…

Wird an jeden Ort in Deutschland

Siehe komplette Beschreibung

Amazon Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

900 Watt PhotovoltaikanlageSolaranlage Plug & Pla

Entdecken Sie jetzt unser preiswertes solaranlagen wie auf den bilder zu erkennen. aufgrund gartenauflösung verkaufen wir die ganze photovoltaik anlagen.

watt, solaranlage, plug, play, solax, entdecken, preiswertes, produktportfolio, balkonkraftwerke, pv-anlagen

Siehe komplette Beschreibung

EbayKleinanzeigen Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Der Photovoltaik-Anlagen Projektleitfaden: Solaran

Verkaufe benutzte solaranlagen, die in einem super zustand sind. Ich verkaufe anbei ein solaranlage photovoltaikanlage. Abholung und Begutachtung ist in Wird an jeden Ort in Deutschland, – Versand auf Kosten der Käuferin/ des Käu…

Wird an jeden Ort in Deutschland

Siehe komplette Beschreibung

Amazon Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Photovoltaik PhotovoltaikanlageSolaranlage Solar

Maßgeschneiderte Photovoltaik-Lösungen für photovoltaik komplettsystem mit top komponenten zum sparpreis. verkauft wird hier ein gebrauchter finder 7p. Photovoltaik. Wer etwas Bestimmtes sucht, kann mich mir gerne mailen, vielle…

photovoltaik, solaranlage, solar, solarstrom, maßgeschneiderte, privatkunden, geschaftskunden

Siehe komplette Beschreibung

EbayKleinanzeigen Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

bau-tech Solarenergie 1000Watt Photovoltaikanlage

Bau-tech solarenergie 1000watt photovoltaikanlage. Ich verkaufe hier meine geliebte photovoltaikanlage. Seht Euch also doch auch meine anderen Angebote mal an

Wird an jeden Ort in Deutschland

Siehe komplette Beschreibung

Amazon Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

200W Komplette 220V Solaranlage TÜV mit 2x 100Ah A

200w komplette 220v solaranlage tüv mit 2x 100ah.

Wird an jeden Ort in Deutschland

Siehe komplette Beschreibung

Amazon Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

240 kWp PhotovoltaikanlageSolaranlage für Trapezb

Achtung, photovoltaikanlage, photovoltaik, 1,8kwh plus wechselrichter dachschienen, befestigungsmaterial. angeboten wird ein komplettes konvolut an dachhaken für photovoltaik bzw.

solaranlage, trapezblech, achtung, angebot, handelt, gewerbetreibende

Siehe komplette Beschreibung

EbayKleinanzeigen Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Solaranlage/Photovoltaikanlage inkl. Speicher

Hallo zusammen, annonce aktuell solange sichtbar.

inkl, zusammenwir, betrieb, installation

Siehe komplette Beschreibung

EbayKleinanzeigen Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Solaranlage 0,825 Kwp Photovoltaikanlage Balkonkra

5 Solarmodule (ein Modul hat 165w) Größe 1, solaranlagen funktionieren einwandfrei und sind sehr gut geeignet für garten, wohnmobil,

solarmodule, solaranlage, balkonkraftw, modul, große, mvoll, funktionsfahig

Siehe komplette Beschreibung

EbayKleinanzeigen Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Schnäppchen Solaranlage, Photovoltaikanlage mit Sp

Spare Zeit, **ab sofort in unserem online shop verfügbar **. die photovoltaik-anlage komplett mit lieferung, montage und elektrischen anschluss nach ihren. Angeboten wird: solaranlage photovoltaikanlage. Ich möchte darauf hinweis…

solaranlage, schnappchen, speicher, spare, zeit, finde, minute, lohnt

Siehe komplette Beschreibung

EbayKleinanzeigen Preis anzeigen

Mehr sehen Mehr Bilder

Photovoltaikanlage / Solaranlage mit Axitec,S

Sie bieten hier auf ein Photovoltaikanlage /. Artikel ist gebraucht aber in einem guten Zustand. NP seinerzeit 0€ Privatverkauf—–Keine Garantie,Keine Rücknahme,Kein UmtauschViel Spaß beim bieten.

solaranlage, axitecsmatigo, photovoltaik, komplettsystem, komponenten, sparpreis, komplettpaket

Siehe komplette Beschreibung

EbayKleinanzeigen Preis anzeigen

Mehr sehen

Источник: https://www.gebraucht-kaufen.de/solaranlage-photovoltaikanlage

Lohnen sich gebrauchte Solarmodule?

Photovoltaikanlagen gebraucht kaufen - lohnt sich das?

Wer sich eine Solaranlage anschaffen will, informiert sich in der Regel zunächst einmal über die Marktlage, über Preise und Leistungen.

Was bei Autos allerdings gang und gäbe ist, wird bei Solarmodulen häufig nicht in Betracht gezogen: der Gebrauchtmarkt.

Ob spezialisierte Anbieter wie SecondSol, Solar Deals und Tripple Z oder Generalisten wie Ebay Kleinanzeigen, über die Plattformen werden zahlreiche Komponenten aus zweiter Hand angeboten.

Montage einer Photovoltaikanlage © Elenathewise, stock.adobe.com

Mitunter zahlen Käufer nur die Hälfte des Neupreises, abhängig von der Modulart, dem Typ, seinem Zustand, seinem Alter und seiner Leistung. Das klingt nach einem guten Geschäft: Warum teuer, wenn es auch günstiger geht?

Gebrauchte Solarmodule: Pro und Contra gut abwägen

Vorteile gebrauchter Solarmodule

Ganz so einfach ist die Rechnung jedoch nicht. Das wird deutlich, wenn man die Vor- und Nachteile eines Gebrauchtkaufs gegenüberstellt.

Positiv zu verzeichnen ist, neben der Preisersparnis, die Umweltbilanz. Die Herstellung von Solarmodulen frisst viel Energie.

Zudem sind in den Komponenten wertvolle, aber schwierig zu entsorgende Materialien verbaut. Daher ist eine möglichst lange Nutzung die weitaus cleverere Alternative als „Ex und hopp“.


Übrigens
: Seit 2016 fallen PV-Module unter das sogenannte Elektroschrottgesetz (ElektroG). Sie müssen, wenn sie tatsächlich nicht mehr zu gebrauchen sind, getrennt gesammelt und recycelt werden. Verbraucher mit haushaltsüblichen Mengen können ihre ausgedienten Module an einer Sammelstelle in ihrer Kommune kostenfrei abgeben.

Zudem kann es sein, dass man bereits stolzer Besitzer einer Solaranlage ist, aber vereinzelte Module defekt sind oder zerstört wurden. Es liegt nahe, dann nach günstigem Ersatz zu suchen, da schließlich auch die intakten, aber nicht mehr taufrischen Module weiterhin ihren Dienst auf dem Dach verrichten.

Defekte Solarmodule: Austausch durch gebrauchte Module möglich © Marina Lohrbach, stock.adobe.com

Ein weiterer Grund für Gebrauchte könnte sein, dass der Hersteller der ursprünglichen Module nicht mehr existiert, diese also als Neuware gar nicht mehr am Markt angeboten werden. Wohl dem, der seine „Sammlung“ trotzdem noch originalgetreu vervollständigen kann.

Um die Einspeisevergütung braucht man sich in solchen Fällen keine Gedanken zu machen: Laut Clearingstelle EEG/KWKG erhalten auch Käufer gebrauchter Module den „Inbetriebnahmezeitpunkt und somit den Vergütungssatz und die Vergütungsdauer der ersetzten (alten) Module zugewiesen, wenn diese alten Module aufgrund eines technischen Defekts, einer Beschädigung oder eines Diebstahls ersetzt worden sind“.

PV Module: Neu oder Gebraucht kaufen?

Nachteile gebrauchter Solarmodule

Diesen Pluspunkten stehen allerdings einige gewichtige Nachteile gegenüber. Einer davon lautet Degradation: Damit wird die im Laufe der Jahre nachlassende Leistung der Module bezeichnet. Es ist daher unabdingbar, bei einem Gebrauchtkauf auch das Alter der Zellen zu erfragen.

Normalerweise sollte das zum Standard der Zustandsbeschreibung zählen, um den Nutzen des Produkts besser einschätzen zu können. In der Praxis ist das leider aber nicht immer der Fall. Auch ist zu bedenken, dass Neuware mit Garantien einhergeht, die zumindest in den ersten Jahren eine Mindestleistung gewährleisten.

Bei älteren Modulen ist sie möglicherweise schon abgelaufen.

Des Weiteren sind Beschädigungen eine heikle Sache. Es lassen sich zwar immer wieder Berichte aus der Praxis finden, laut denen kleinere Defekte kaum oder keine Auswirkung auf die Leistung des Solarmoduls hatten.

[attention type=yellow]

Das Risiko, hier einen Fehlgriff zu machen, um noch ein bisschen mehr Geld zu sparen, ist aber groß. Grundsätzlich ist dies nur Experten zu empfehlen, die sich mit der Materie sehr gut auskennen und einschätzen können, zu was das Modul noch fähig ist – und zu was nicht mehr.

[/attention]

Vom Kauf von Komponenten mit größeren oder irreparablen Schäden sollten Interessenten lieber Abstand nehmen.

„The trend is your friend”, heißt es an der Börse, und auch auf Solarmodule trifft dies zu. Die Preise für Neuware sind im Verlauf des vergangenen Jahrzehnts rapide gefallen.

Das ist ein weiterer Grund, sich genau zu überlegen, ob die Ersparnis bei einem gebrauchten Modul das Risiko überwiegt, ein leistungsschwaches oder gar kaputtes Produkt zu erstehen. Wer billig kauft, kauft zweimal – eine weitere oftmals gültige Weisheit.

Zumal, wenn man bedenkt, dass die Solarmodule das Herzstück einer Solaranlage sind, mit deren Leistung das ganze System stehen und fallen kann.

Darauf sollten Sie beim Kauf gebrauchter Solarmodule achten

Überwiegen in Ihrer individuellen Situation die Vorteile? Sind Sie sich der möglichen Nachteile bewusst? Dann spricht für Sie grundsätzlich nichts gegen gebrauchte Solarmodule. Einige Punkte sollten sie bei der Recherche beachten:

Der genaue Wert gebrauchter Module ist schwer zu ermitteln

  • Erfragen Sie das Alter und die technische Dokumentation beziehungsweise die Seriennummer des Moduls sowie etwaige noch gültige Garantien. Mit diesen Informationen kann gut auf seine wahrscheinliche aktuelle Leistungsfähigkeit und seinen Wert geschlossen werden. Zudem sollte bei nicht baugleichen Modulen selbstredend geprüft werden, ob die gebrauchten Komponenten sowohl elektro- als auch bautechnisch zur eigenen Anlage passen.
  • Erfragen Sie etwaige Beschädigungen, Verschmutzungen oder andere mögliche Beeinträchtigungen.
  • Begutachten Sie die Module, sofern möglich, mit eigenen Augen beziehungsweise mithilfe eines Experten. Er kann auch messen, ob die Teile noch halten, was sie (respektive der Verkäufer) versprechen. Ähnlich wie bei Elektrogeräten im Haushalt sind die Herstellerangaben, beispielsweise zur Degradation, nicht exakt, da sie von vielen praktischen Faktoren abhängen. Sprich: Die gebrauchten Module können tatsächlich deutlich besser oder schlechter sein als ihr errechneter Leistungswert.
  • Ziehen Sie, sofern möglich, Vergleichs- und Langzeittests von Solarmodulen zurate, um besser einschätzen zu können, wie sich bestimmte Modelle in der Praxis bisher geschlagen haben.
  • Stellen Sie eine Kosten-/Nutzenanalyse auf: Ist die Preisersparnis bei dem gebrauchten Modul so groß, dass sie die Minderleistung und die anderen Risiken gegenüber einem Neukauf aufwiegt?

Источник: https://www.solaranlage-ratgeber.de/photovoltaik/photovoltaik-wirtschaftlichkeit/lohnen-sich-gebrauchte-solarmodule

Heimtextilien
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: