Sitzbadewanne mit Einstiegstür – bequemes und gefahrloses Baden

Behindertengerechte Badewannen mit Tür

Sitzbadewanne mit Einstiegstür – bequemes und gefahrloses Baden

Kontaktieren Sie uns kostenlos und unverbindlich!

Bei den Badewannen von Thea Ambiente handelt es sich um begehbare Wannen, deren Seitentür es ermöglicht barrierefrei und einfach in die Wanne zu steigen.

Außerdem verfügt sie zusätzlich über Haltegriffe, die die Sicherheit der badenden Person gewährleisten. Diese gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, sodass für Jedermann eine individuelle Lösung bereitsteht.

Dies ermöglicht Ihnen ein ganz neues, unabhängiges Badegefühl.

​Platzsparend und dennoch komfortabel ist eine Sitzbadewanne. Auch diese verfügt über eine Einstiegshilfe und eine Tür, ist aber sehr viel platzsparender als eine Liegebadewanne mit Einstiegshilfe in Normalgröße.

Die Sitzbadewanne kann sowohl in Ecken als auch an einer geraden Wand installiert werden und benötigt wenig Platz. Daher eignet sie sich ganz besonders für kleinere Bäder, die dennoch behindertengerecht umgebaut werden sollen. Auch diese Sitzbadewanne mit Tür kann mit Besonderheiten ausgestattet werden. So ist es beispielsweise möglich daraus ebenfalls eine Whirlpool Badewanne zu machen.

Neben der Tür, die platzsparend nach innen öffnet und über Haltegriffe verfügt, kann in die Wanne zusätzlich ein Thermostat verbaut werden, welches es Ihnen ermöglicht die Temperatur gefahrlos richtig einzustellen.

Ein weiteres Highlight dieser Badewanne mit Einstiegshilfe ist die Möglichkeit sie mit Düsen zu versehen, um daraus eine behindertengerechte Whirlpool Badewanne zu machen. Sie erhalten dann eine behindertengerechte Badewanne mit Tür und Dusche.​

Diese Badewanne mit Einstiegshilfe entspricht exakt der Größe einer normalen Standardbadewanne, ist allerdings mit allen Finessen ausgestattet, die eine Badewanne für Personen mit Handicap haben muss. Damit wird eigenständiges Baden zu einem entspannenden Erlebnis.

Durch barrierefreie Badewannen die Lebensqualität steigern

Ein barrierefreies Bad mit einer barrierefreien Badewanne ist für Personen mit Behinderung oder in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen unverzichtbar, um selbstständig und unabhängig in ihren eigenen vier Wänden eigenständig baden zu können. Neben den anderen Wohnräumen ist ein zentraler Punkt für die tägliche Körperpflege das Badezimmer.

Um das Bad behindertengerecht auszustatten bietet sich der Einbau einer begehbaren Badewanne mit Tür an. Die begehbare Badewanne ermöglicht es, der in ihrer Mobilität eingeschränkten Personen selbstständig in die Wanne einzusteigen und auszusteigen.

Die barrierefreie Badewanne kann sowohl für ein erholsames Bade aber auch zum Duschen genutzt werden. Die begehbare Badewanne ist nicht nur für körperlich eingeschränkte Personen von Vorteil, sondern trägt für alle Mitglieder des Haushalts zum Komfort im Bad bei.

[attention type=yellow]

Sie planen den Umbau auf ein behindertengerechtes Bad? Beim Umbau eines behindertengerechtes Bad gibt es einige Dinge zu beachten.

[/attention]

Deswegen ist es ratsam sich hierbei von Sanitär-Fachleuten beraten zu lassen, wie ihr Bad barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet werden kann.

So brauchen beispielsweise Rollstuhlfahrer einen größeren Flächenbedarf um sich mit dem Rollstuhl drehen und wenden zu können.

Des Weiteren muss sichergestellt sein, dass eine Installation einer Badewanne im Bereich des Duschraums möglich ist und diese bei Bedarf mit einem Lift zugänglich ist. Zur Unterstützung beim Badumbau gibt es Richtlinien und Abmessungen für behindertengerechtes Wohnen und Baden.

Ist der Platzbedarf mit dem Fachmann abgestimmt kann mit der behindertengerechten und barrierefreien Ausstattung des Bads begonnen werden.

Ein barrierefreies und behindertengerechtes Bad muss viele Voraussetzungen erfüllen. Zum einen ist es wichtig, dass im Bad ausreichend Platz vorhanden ist.

Das bedeutet, dass zwischen den einzelnen Sanitäreinrichtungen ausreichend Raum ist, um beispielsweise mit einem Rollstuhl oder einem anderen Hilfsmittel rangieren zu können.

 Ein Bad behindertengerecht auszustatten, bedeutet auch, dass die Tür ausreichend groß sein muss, damit der Rollstuhl oder beispielsweise ein Rollator problemlos hindurchpasst.

[attention type=red]

Neben der Größe des Badezimmers und der Tür, ist es wichtig, dass die Sanitäranlagen auf einer Höhe angebracht sind, die deren barrierefreie Benutzung ermöglicht.

[/attention]

Auch das Anbringen von Haltegriffen, wie etwa neben dem Waschbecken, spielen dabei eine wichtige Rolle um das Bad barrierefrei zu gestalten.

Diese zusätzlichen Griffe und Halterungen ermöglichen es Menschen mit Behinderungen, sich beispielsweise selbstständig aus dem Rollstuhl zu heben oder von der Toilette wieder aufzustehen.

Mit den Griffen fällt es in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen leichter, sich eigenständig und ohne Fremde Hilfe im Bad zurechtzufinden.

Wichtiger als all diese Punkte ist allerdings, eine barrierefreie Badewanne, die es in ihrer Mobilität eingeschränkten Personen ermöglicht, diese einfach zu nutzen.

Eine Badewanne für behinderte Personen ist nicht einfach zu finden, denn die Badewanne braucht gewisse Funktionalitäten wie beispielsweise einen tiefen Einstieg und eine breite Tür.

Wem das Hinsetzen und Aufstehen in der Wanne Probleme bereitet für den ist eine begehbare und barrierefreie Sitzbadewanne mit Tür besser geeignet als eine Liegebadewanne.

Ein selbst bestimmtes Leben im eigenen Zuhause zu führen ist auch für in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen ein Anspruch, der Dank neuer Hilfsausstattungen wie begehbarer oder barrierefreier Badewannen immer besser möglich wird. Die begehbaren Badewannen von THEA Ambiente ermöglichen durch ihren tiefen Einstieg und die integrierte Badewannentür ein nahezu barrierefreies Badeerlebnis.

[attention type=green]

Soll das Badezimmer für die problemfreie Nutzung im Alter oder für Personen mit gesundheitlicher Beeinträchtigung umgebaut werden, bietet sich der Einbau einer behindertengerechten Badewanne mit niedrigen Einstieg und breiter Tür an. Gefährliches Klettern über den Badewannenrand entfällt bei diesen begehbaren Badewannen durch den tiefen Einstieg und die integrierte Tür.

[/attention]

Ein zusätzlicher Sicherheitsfaktor ist der rutschsichere Boden im Innenraum der Badewanne und die Griff- und Halteleisten an der Badewanne. Dadurch wird das Baden in den eigenen vier Wänden nicht mehr zu einer Herausforderung sondern wieder zu einem Wohlfühlerlebnis, auf das man sich freuen kann.

Jedes Kundenbedürfnis ist anders – deswegen überzeugen unsere Produkte durch ein großes Angebot an verschieden Funktionen und Designs – von platzsparender Sitzbadewanne bis hin zu geräumiger Liegebadewanne ist bei uns alles dabei.

Besonders gesteigert wird das Wohlfühlambiente im Badezimmer durch unsere große Auswahl an verschiedenen Farben. Unsere begehbaren Badewannen können sie ganz frei nach ihren Vorstellungen oder passend zur restlichen Einrichtung ihres Badezimmers farblich abgestimmt bestellen.

THEA Ambiente überzeugt auf dem Markt für behindertengerechte Sanitärausstattung mit seinen Duschbadewannen mit Tür durch die vielfältige Auswahl im Bezug auf Größe und Design. Hier ist für jedes Badezimmer die passende Lösung dabei.

Selbst in einem kompakteren Bad muss nicht auf die sicheren Vorzüge einen barrierefreien Badewanne verzichtet werden – die platzsparende Sitzbadewanne mit Tür passt selbst ins kleinste Badezimmer.

Unsere begehbaren Badewannen sind nach höchsten Qualitätsstandard gefertigt und versprechen hohe Kundenzufriedenheit.

[attention type=yellow]

THEA Ambiente bietet verschiedenste Modelle, um die geeignete Badewanne mit Tür und Dusche für ihr Badezimmer zu finden. Sie sind auf der Suche nach Beratung, ob eine platzsparende Sitzbadewanne oder doch lieber eine komfortable Liegebadewanne das Richtige für Sie ist?

[/attention]

Kontaktieren Sie uns noch heute unter 0841 83229 per Telefon. Unsere Angebot an Wannen überzeugt durch unterschiedliche Größen, Farben, Formen und Designs.

Behindertengerechte Badewanne mit Tür und mit Einstieg

Eine behindertengerechte Badewanne muss mit einem tiefen Einstieg versehen sein, damit ein einfaches und sicheres Betreten möglich ist. Gleichzeitig sollte sie den Komfort und das Wohlfühlerlebnis einer Standardbadewanne besitzen.

Die Lösung ist hier eine Badewanne mit Tür. Der Einstieg in die Wanne wird möglich, ohne dass ein hoher Wannenrand überstiegen werden muss. Das Öffnen und Schließen der Wannentür ist dabei ohne große Kraftanstrengung zu bewerkstelligen.

Nach Betreten der Badewanne mit Seiteneinstieg wird die Türe wasserdicht verschlossen und die Wanne kann gefüllt werden. Da nicht jede Behinderung gleich ist, muss die Badewanne mit Einstieg allerdings weitere Voraussetzungen erfüllen.

Nicht jeder Mensch mit einer Behinderung ist in der Lage sich in eine Badewanne hineinzulegen und dann wieder ohne fremde Hilfe auszusteigen aus der Wanne.

Um diese Thematik zu lösen, gibt es die Sitzwanne mit Tür von THEA Ambiente. Diese ermöglicht ebenfalls den leichten Einstieg durch eine integrierte Tür und bietet gleichzeitig eine Sitzfläche, die es ermöglicht sich komfortabel in aufrechter Position in die Wanne hineinzusetzen und das Bad zu genießen.

Ein Vorteil dieser Badewanne mit Tür, bzw. der Sitzwanne mit Tür ist es, dass Menschen mit einer Behinderung auch eine längere Zeit in der Wanne verbringen können, da nicht zwangsläufig immer eine weitere Person mit im Raum sein muss. So kann das entspannende Bad in vollen Zügen genossen werden und das ungemütliche Sitzen auf einem Badewannenlift hat ein Ende.

Der Unterschied zu einer Standard Badewanne und einer Sitzbadewanne mit Tür ist die aufrechte Sitzposition, die einen einfache Ein- und Ausstieg in die Wanne ermöglicht.

[attention type=red]

Des Weiteren beansprucht diese Badewanne weniger Platz im Badezimmer im Vergleich zu einer herkömmlichen Badewanne, was zum Beispiel für Rollstuhlfahrer ein großer Pluspunkt ist.

[/attention]

Bei einer behindertengerechten Duschbadewanne kann der Rollstuhl bis an die Badewannentüre gefahren werden. Die badende Person kann sich am Wannenrand festhalten und bequem auf den Wannensitz übersetzen.

Badewanne mit Tür

Beim notwendigen, behindertengerechten Umbau Ihres Bades und bei der Installation einer Duschbadewanne mit Tür, werden Sie nicht gänzlich alleine gelassen. Der Staat wird Sie dabei unterstützen und Ihnen beim Umbau finanziell unter die Arme greifen. Damit Ihr barrierefrei Bad umgebaut werden kann, ist es möglich, dass Sie Förderungen vom Staat beantragen.

Diese Förderungen sind in der Regel an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. Daher ist es ratsam, dass Sie, bevor Sie die barrierefreie Badewanne einbauen lassen, prüfen, welche Förderungen für Sie in Frage kommen.

Auch die Beantragung von Zuschüssen soll normalerweise vor dem Beginn des Um- bzw. Einbaus erfolgen. Dank dieser Finanzhilfe vom Staat haben Sie die Möglichkeit sich eine Duschbadewanne mit Tür in Ihr behindertengerechtes Bad einbauen zu lassen und dennoch finanziell keine weitaus höhere Belastung zu haben als mit dem Einbau einer normalen Badewanne und Dusche.

Diesen Zuschuss für ein barrierefreies Bad zu beantragen ist also durchaus lohnenswert und mit Sicherheit werden Sie viel Freude daran haben, wenn erst einmal Ihre behindertengerechte Badewanne eingebaut wurde und Sie ein entspannendes Vollbad genießen können.

Sie möchten mehr über den Zuschuß für ein barrierefreies Bad erfahren?

Zu den Fördermitteln und Zuschüssen

Источник: https://www.theaambiente.de/behindertengerechte-badewanne-tuer

Ratgeber Sitzbadewanne mit Türe: Worauf Sie achten sollten

Sitzbadewanne mit Einstiegstür – bequemes und gefahrloses Baden

Ratgeber Sitzbadewanne – damit auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen wieder baden können. Ein Vollbad ist für viele Menschen Genuss und Entspannung pur.

Deshalb gehört zur klassischen Badausstattung auch meist die Liegebadewanne.

Gibt man dem Badewasser dann noch seinen Lieblings-Badezusatz hinzu, kann das Bad eine lindernde Wirkung auf so manche körperlichen Gebrechen bewirken.

Aber gerade dann wenn man zum Beispiel bei Rheuma oder Arthrose von einem entspannenden Bad profitieren könnte, ist man oft körperlich nicht mehr in der Lage, in die Wanne einzusteigen. Eine Alternative wäre eine Sitzbadewanne, die ein bequemes und gefahrloses Ein- und Aussteigen ermöglicht.

Für die Generation 60+, Menschen mit einer Behinderung oder Bewegungsbeeinträchtigung ist das Überwinden des Badewannenrandes oft nicht mehr gefahrlos möglich, was schnell lebensbedrohliche Stürze nach sich ziehen kann.

Auf ein Vollbad muss jedoch nicht verzichtet werden. Mit einer barrierearmen, begehbaren Sitzbadewanne mit Einstieg können sogar Menschen im Rollstuhl – je nach Rest-Bewegungsfähigkeit noch in die Wanne umgesetzt werden. Die barrierereduzierte Einstiegshöhe von 16 Zentimetern entspricht ungefähr der Höhe einer Treppenstufe.

Kostenlose Informationen anfordern !

Während in einer klassischen Badewanne das Badevergnügen liegend stattfindet, sitzt der Badende bei einer Sitzbadewanne in aufrechter Position in der Wanne. Im Querschnitt betrachtet sieht es aus, als würde man während dem Baden in einem Sessel oder auf einem bequemen Stuhl sitzen.

Wie groß ist eine Sitzbadewanne?

Da ein Vollbad in der Sitzbadewanne nicht in liegender sondern in sitzender Position eingenommen wird, geht es bei der Senioren-Sitzbadewanne nicht um die Länge, sondern um die Höhe der Wanne. Die begehbare Sitzbadewanne ist deshalb eine Raumsparbadewanne, da sie – je nach Modell – weniger als 1 Quadratmeter Platz benötigt, was in etwa der Größe einer Standard-Duschkabine entspricht.

Der gravierende Unterschied ist also die sitzende Position und dadurch das einfache Betreten und Verlassen der Badewanne.

Worauf kommt es an beim Kauf einer Badewanne mit Türe?

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine Sitzbadewanne kaufen:

  1. Obwohl die Sitzbadewanne eine Raumsparwanne ist, sollten Sie schauen, ob Sie auch ausreichend Platz für die Seniorenbadewanne haben.
  2. Die Breite und der Anschlag der Türe sind ebenfalls wichtig. Können Sie die Türe an der geplanten Stelle öffnen?
  3. Wählen Sie den Standort der Sitzwanne mit Einstieg so, dass so gut wie möglich die vorhandenen Anschlüsse für Bad und Dusche genutzt werden können.
  4. Die Zuschüsse müssen rechtzeitig beantragt werden.
  5. Je breiter die Türe, desto leichter der Einstieg oder das Umsetzen von Menschen im Rollstuhl.

Vorteile einer Seniorenbadewanne mit Einstieg

Für das Waschen, Baden oder Duschen können mit einer Sitzbadewanne viele ältere oder mobilitätseingeschränkte Menschen auf fremde Hilfe komplett verzichten oder diese zumindest reduzieren. Damit werden auch die pflegenden Angehörigen in der häuslichen Pflege entlastet.

  • Die Sturzgefahr beim Übersteigen des Wannenrandes ist durch die breite Einstiegstüre so gut wie gar nicht mehr vorhanden. Die Sitzbadewanne bringt damit den pflegebedürftigen Senioren und den Menschen mit Behinderung wieder mehr Selbstständigkeit und Freiheit in den Alltag. Das Bad kann in Ruhe und alleine genossen werden, die Intimsphäre ist geschützt.
  • Die sitzende Position gibt mehr Sicherheit. Zum Aufstehen aus der Wanne muss nicht das ganze Körpergewicht aus der liegenden Position in eine stehende Position gebracht werden. Für ältere Menschen ist allein schon deshalb das Baden in einer klassischen Badewanne nicht mehr möglich.
  • Eine Pflegeperson oder Mitarbeiterin eines Pflegedienstes kann bei Bedarf von außen bei der Körperpflege unterstützend helfen. Oftmals können die gehandicapten Personen sich aber in der angenehmen Sitzposition wieder alleine und ohne fremde Hilfe waschen, was das Selbstwertgefühl steigert und wieder mehr Privatsphäre zurückgibt.
  • Kann bei der Körperpflege nicht auf eine Pflegeperson verzichtet werden, ist es für die Pflegenden rücken- und kräfteschonender, einen Patienten in sitzender Position als in liegender Position zu waschen.
  • Das schönste am Baden sind ja auch die Badezusätze. Hierauf muss nicht verzichtet werden. Die Senioren-Duschbadewanne ist ideal zum Entspannen in einem Vollbad oder Sitzbad, zum Duschen oder einfach nur für ein pflegendes Fußbad.
  • Es ist nur ein geringer Platzbedarf von unter 1 Quadratmeter Fläche nötig und ist daher auch für kleine Bäder geeignet. Obwohl die Sitzbadewanne ein kleines Raumsparwunder ist, bietet sich durch die in die Höhe gehende Bauweise genügend Bewegungsfreiheit.
  • Die breite Türe und der tiefe Einstieg ist nicht nur für bewegungseingeschränkte Senioren oder etwas korpulentere Personen sehr komfortabel, sondern auch in vielen Fällen noch für Rollstuhlfahrer geeignet. So ist dann – je nach Grad der körperlichen Einschränkung – ein Umsetzen vom Rollstuhl auf die Sitzbank möglich.
  • Durch die komfortable Sitzform sind keine weiteren Hilfsmittel wie Badewannenlift, Badewannenbrett oder Personenlifter nötig.
  • Die Einstiegshöhe in die Badewanne liegt bei circa 16 Zentimeter, was in ungefähr der Höhe einer Treppenstufe entspricht. Auf weitere Einstiegshilfen kann somit verzichtet werden.
  • Aus der reinen Sitzbadewanne kann mit einer Duscharmatur einfach eine 2-in-1-Lösung – also Dusche und Sitzwanne – geschaffen werden. So ist immer baden oder duschen möglich. Das ist gerade dann eine sehr flexible Lösung, wenn mehrere Personen das Bad nutzen.
  • Die Seniorenwanne ist freistehend und kann so auch in Mietwohnungen problemlos integriert werden. Klären Sie mit Ihrem Vermieter aber unbedingt Ihr Vorhaben ab.
  • Selbstverständlich ist die Türe absolut wasserdicht. Also keine Angst vor Überschwemmungen.

ExtraTipp : Und wenn Sie einmal in eine andere Wohnung umziehen müssen, können Sie die Seniorenwanne einfach mitnehmen.

Unkomplizierte Erweiterung einer Sitzbadewanne in eine Duschbadewanne

Sitzbadewanne, die mit einer Dusche erweitert werden kann. Es handelt sich hier um ein Beispielbild. Die Varianten sind sehr vielfältig.

Eine seniorengerechte Sitzbadewanne mit Einstieg ist primär dafür konzipiert worden, dass bewegungseingeschränkte Personen im Sitzen baden können.

Wird zusätzlich noch eine Duscharmatur an der Wand angebracht oder bei einer Umbaumaßnahme die vorhandene Duscharmatur belassen, wird auf einfache Weise die reine Sitzbadewanne in eine Duschbadewanne verwandelt werden, also eine Kombination aus Sitzbadewanne und Dusche. Auch beim Duschen ist der barrierearme Einstieg von ca.

16 Zentimetern für alle Familienmitglieder eine angenehme Einstiegshöhe.

Allerdings kann man auch fertige Duschbadewannen als komplette Einheit kaufen.

Sitzbadewanne für komfortable Fußbäder nutzen

Fußbäder sind nicht nur eine körperliche Wohltat sondern auch in jedem Alter wichtig zur Vorbereitung der Füße für die Pediküre. Je nach Wasserstand reicht es, nur die Füße zu entkleiden. So ist es möglich, angenehm sitzend in der Badewanne ein Fußbad zu nehmen.

Kein Schleppen von Waschschüsseln und mühseliges Entsorgen des Wassers. Einfach in Ihrem Seniorenbad das Wasser bis zur gewünschten Beinhöhe einlaufen lassen, Badezusatz zugeben und entspannen. Nach dem Fußbad das Wasser wieder ablassen und sicher aus der Wanne aussteigen.

Kostenlose Informationen anfordern !

Sitzbadwanne für Rollstuhlfahrer

Je nach Restmobilität ist es auch für Rollstuhlfahrer möglich, die Sitzbadewanne zu benutzen. Der Rollstuhl kann zum Umsetzen in die behindertengerechte Sitzbadewanne an die geöffnete Türe gefahren werden. Es ist sogar möglich, sich erst in der Badewanne zu entkleiden, da das Wasser erst eingelassen wird, wenn die badende Person in der Wanne sitzt und die Türe geschlossen ist.

Alternativen zur Sitzbadewanne mit Tür

Natürlich kann man bei zunehmender Immobilität für einen barrierefreien Badumbau richtig viel Geld in die Hand nehmen und das Bad komplett behindertengerecht sanieren lassen. Aber das muss nicht sein. Es gibt auch günstigere Alternativen.

Nachträglicher Einbau einer Badewannentüre

Alternativ zu einer Sitzbadewanne kann auch der nachträgliche Einbau einer Badewannentüre erfolgen. Die Badewannentüre mit ihrem niedrigen Einstieg erleichtert das Betreten der Badewanne und sorgt für mehr Sicherheit.

Wer keine altersgerechte Sitzbadewanne möchte und auch seine vorhandene Liege-Badewanne weiterhin behalten möchte, hat die Möglichkeit, in die vorhandene Badewanne nachträglich eine Badewannentüre einbauen zu lassen.

Diese Umrüstung der Wanne hat wiederum den Vorteil, dass nicht über den Badewannenrand gestiegen werden muss, was immer mit einer Rutschgefahr verbunden ist.

Der nachträgliche Einbau einer wasserdichten Badewannentüre ist innerhalb von wenigen Stunden erledigt und schon am nächsten Tag können Sie wieder wie gewohnt baden.

Bezugsquelle: Nachträglicher Einbau einer Badewannentüre

Umbau Wanne zu Dusche

Wird überhaupt keine Wanne mehr gewünscht, oder ist ein Baden aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht mehr möglich, ist auch ein Umbau der Wanne zur Dusche möglich.

Die Badewanne wird entfernt und eine behindertengerechte, je nach baulicher Gegebenheit sogar eine bodengleiche Dusche, eingebaut.

Mit speziellen Systemen ist es möglich, die Umbauarbeiten so durchzuführen, dass keine Fliesenarbeiten notwendig und die Umbauarbeiten in der Regel innerhalb eines Tages abgeschlossen sind.

Bezugsquelle: Umbau Wanne zu Dusche

Was kostet eine Sitzbadewanne?

Der Preis für eine Sitzbadewanne richtet sich nach der Beschaffenheit, der Qualität und dem Zubehör. Günstige Modelle gibt es bereits ab 1.200 bis 1.

400 Euro, bei den Luxusmodellen mit viel Schnickschnack sind aber auch über 4.000 Euro möglich.

Die Sitzbadewannen im oberen Preissegment sind dann aber wirklich Luxusausstattungen wie Whirlpool-Technik usw. was aber mehr mit Wellness zu tun hat.

Gibt es Zuschüsse beim Kauf einer Sitzbadewanne?

Für die Finanzierung einer Seniorensitzbadewanne können Sie unter bestimmten Voraussetzungen bei einem Pflegegrad 1 bis 5 von der Pflegekasse einen Zuschuss erhalten.

Mehr über die Zuschüsse von der Pflegekasse erfahren Sie in meinem Beitrag “Zuschuss wohnumfeldverbessernde Maßnahmen“.

Unter anderem beteiligen sich auch die KfW-Bank oder Bund und Länder mit eigenen Spezialprogrammen an den Kosten zur Reduzierung von Barrieren in Wohnräumen.

[attention type=green]

Weitere Kostenträger können die Rentenversicherung, Berufsunfallversicherung, Agentur für Arbeit usw. sein.

[/attention]

Die wichtigsten Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie in meinem Beitrag „Zuschüsse und Fördergelder für barrierearmen Umbau oder Neubau“.

Sollten Sie noch zusätzlich Haltegriffe an der Wand benötigen, setzen Sie sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung und fragen Sie an, ob diese die Kosten für die Haltestangen als Hilfsmittel übernimmt. Hier finden Sie mehr Informationen zum Beantragen eines Hilfsmittels.

Steuerliche Abzugsfähigkeit

Barrierereduzierende oder barrierearme Umbaumaßnahmen sind in der Regel steuerlich abzugsfähig. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater oder Ihrem zuständigen Finanzamt.

Unser Newsletter
für Sie!

Tipps zur Pflegekasse & Pflegegeld,
Kurzzeit- u. Verhinderungspflege, Fehler bei MDK-Begutachtung, Entlastungsbetrag, Gesetzesänderungen uvm.

Quelle Bildmaterial: AdobeStock #124619323 © Iriana Shiyan
Weitere Bilder: Canva / Pixabay / Beier

Gemeinsam mit seiner Frau betreut Otto Beier seit 2012 seine pflegebedürftigen Eltern und Schwiegereltern. Er gibt Insider-Tipps für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen und schreibt als Pflegender – direkt von der Front – über seine Erfahrungen mit dem Pflegedschungel.

Mehr gibt es auch auf oder Xing, aber vor allem auch bei „Über mich“.

Источник: https://www.pflege-durch-angehoerige.de/ratgeber-sitzbadewanne-mit-einstiegstuere/

Begehbare Badewanne – Twinline von Ihrem Sanitär-Experten

Sitzbadewanne mit Einstiegstür – bequemes und gefahrloses Baden

Twinline – Das 2×1 im Bad

Egal, ob Sie lieber Duschen oder ob Sie lieber Baden, die Artweger TWINLINE macht‘s möglich! Denn die Artweger TWINLINE ist beides: vollwertige Dusche und bequeme Badewanne!

Das Neue an der Artweger TWINLINE ist die durchgehende Duschtüre, die in die Badewanne integriert ist. Sie wird nach innen geöffnet und ermöglicht den bequemen, fast bodenebenen Einstieg in Dusch- und Badebereich

Die TWINLINE 2 ist Dusche und Badewanne in einem. Mit Ihrem fast bodenebenen Zugang in Dusch- und Badebereich bietet sie besten Komfort auch für kleine Bäder. Durch Ihr mechanisches Verschlusssystem und der klassischen Wannenform eignet sich die TWINLINE 2 besonders für den schnellen, unkomplizierten Wannentausch.

Die geteilte Tür der TWINLINE 2

Diese Tür zeichnet sich durch besondere Flexibilität in der Nutzung aus. Auf Höhe des Badewannenrands lässt sie sich in einen oberen und einen unteren Teil trennen. Beim Duschen sind die beiden Elemente zu einer durchgehenden Tür verbunden.

Ein spezieller Verschluss mit durchgehender Dichtung sorgt zwischen oberem und unterem Teil der Tür für 100 %ige Dichtheit. Will man dagegen lieber baden, schließt man nur die Badewannentür und klappt den oberen Teil zur Seite. Die Badwannentür öffnet ausschließlich nach innen.

[attention type=yellow]

Der Duschaufsatz lässt sich aufgrund des 360° TWIN-Scharniers nach innen oder außen klappen.

[/attention]

Mit Badewannentür: Die Lösung für alle, die in ihrer Badwanne den vollen Komfort möchten. Eine integrierte Glastür öffnet bequem nach innen.

Mit zwei neuen Türmodellen für die TWINLINE 2 bringt ARTWEGER jetzt noch mehr Komfort ins Bad

Da ist zum einen die geteilte Tür, die oberhalb der Badewannenkante einfach nach innen und außen weggeschwenkt werden kann.

Damit ist die Wanne über die ganze Länge frei zugänglich, und das kommt vor allem jungen Familien oder pflegenden Angehörigen entgegen: Unterstützung für die Badenden ist damit viel leichter möglich.

Auch die Bedienung der Armaturen und die Reinigung von außen werden erleichtert.

Zum anderen gibt es die TWINLINE 2 nun auch als Badewanne mit integrierter Tür.

Diese Variante ist für all jene gedacht, die Badewanne und Dusche getrennt bevorzugen, aber auch den komfortablen Einstieg in die Badewanne genießen möchten.

Die integrierte Tür öffnet nach innen und erlaubt den bequemen Einstieg in die Badewanne. So bietet die TWINLINE 2 mit ihren drei Türsystemen noch viel mehr Komfort und Sicherheit im Bad.

Alle TWINLINE Modelle können auch als Whirlpool ausgestattet werden und ermöglichen Ihnen gleich dreifaches Badevergnügen auf kleinstem Raum: erfrischende Dusche, entspannendes Bad und belebender Whirlpool. Durch den Einsatz von Luft-Düsen wird der Kreislauf belebt, die Lockerung der Muskeln gefördert und die Gelenke werden entlastet.

TWINLINE mit Whirlpool-Select: 12 Luftdüsen und Unterwasserlicht Spot, zentrales Bedienelement, automatische CLEAN-Anlage.

Whirlpoolausstattung AIR für Duschbadewannen

Sanfter Luxus im Whirlpool

Die TWINLINE AIR ist ein etwas anderer Whirlpool: Durch vierundzwanzig dezente Flüsterdüsen wird Luft in die Wanne geleitet. Wie prickelnde Champagnerbläschen steigt diese auf und massiert Ihren Körper sanft. Durch die sehr geringe Geräuschentwicklung können Sie Ihr Bad so richtig genießen.

Perfekt positionierte Düsen

[attention type=red]

Die Düsen sind ergonomisch angebracht, sodass zum einen eine gleichmäßige Wirkung in der gesamten Wanne erreicht wird und damit Ihr ganzer Körper in den Genuss der Streicheleinheiten kommt, sie zum anderen aber weder beim Duschen noch beim Baden stören.

[/attention]

Das Älter werden hat sich verändert – nicht nur, weil unsere Lebenserwartung von Jahr zu Jahr steigt und über 90-Jährige schon lange keine Seltenheit mehr sind, sondern auch, weil wir länger gesund und agil bleiben.

Um dieses Lebensgefühl so lang wie möglich behalten zu können, sind vor allem zwei Dinge entscheidend: Eigenständigkeit und Mobilität. Genau diesen Ansprüchen wird ARTLIFT gerecht.

So schafft ARTWEGER das Bad für morgen – barrierearm, funktional und ästhetisch.

So funktioniert's

ARTLIFT ist eine Kombination aus Dusche, Badewanne und Komfort-Hebesitz: Über eine Türe, die fast bis zum Boden reicht, kann man mühelos in die Wanne einsteigen. Danach schließt man die Tür, klappt den Sitz auf und nimmt bequem Platz.

Während das Wasser in die Wanne läuft, lässt man den Komfort-Hebesitz langsam absinken, bis man eine bequeme Liegeposition eingenommen hat. Gesteuert wird diese Bewegung per  Knopfdruck am Wannenrand.

Will man die Badewanne wieder verlassen, genügt ein Druck auf diesen Knopf und der Komfort-Hebesitz bewegt sich wieder ruhig in die Ausgangsposition zurück. Wird der Komfort-Hebesitz nicht benötigt, dient er hochgeklappt als Rückenlehne. Bei barrierefreien Sanierungen hat das Bad Priorität.

 Dass der praktische ARTLIFT ein Modell der Zukunft ist, zeigt auch  eine Studie der GfK Austria. Für 81 Prozent der Befragten gibt es vor allem  einen Grund, sich für den altersgerechten Umbau in der eigenen Wohnung bzw. im eigenen Haus zu entscheiden: Man möchte Lebensqualität zuhause genießen –und zwar so lange wie möglich.

Bei Sanierungen, die genau das ermöglichen, ist das Bad das Um und Auf. Das bestätigt auch eine Untersuchung der VSD (Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft): 88 Prozent wünschen sich ein Bad, in dem sie auch im Alter gut zurechtkommen. Weiter denken und Komfort genießen.

[attention type=green]

Gut beraten ist, wer sich schon früh dafür entscheidet, seinen Alltag leichter und komfortabler zu gestalten. Wer sein Bad renoviert, ARTLIFT aber noch nicht in Vollausstattung benötigt, kann die Dusch-Badewanne mit einem Vorrüstsatz inklusive Rückenlehne ausstatten lassen. Der Komfort-Hebesitz wird dann nachgerüstet, wenn man ihn wirklich braucht.

[/attention]

Die Kombination aus Funktionalität und der Artweger-typischen klarenDesignlinie brachten dem ARTLIFT bereits drei Auszeichnungen ein: Mit dem Design PLUS Award sicherte sich ARTWEGER das „Gütesiegel für Produkte, die Zukunftsfähigkeit, innovatives Design und energieeffiziente Technik verbinden“. Auch beim universal design award wurde der ARTLIFT prämiert – und das sogar zweifach: Sowohl die Fachjury als auch 100 Konsumenten waren vom Design der ARTWEGER Innovation mehr als begeistert.

GOLDEN IF PRODUCT DESIGN AWARD 2011 geht an die TWINLINE 2

ARTLIFT erhält GGT Prüfsiegel mit Bestnoten im Praxistest

Die Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT) hat in drei Altersgruppen von 50 bis über 70 Jahren den ARTLIFT getestet. Das Resultat: Note „Gut“ (Gesamtnote 1,7) und Auszeichnung mit dem GGT-Siegel!

ARTLIFT erhält den begehrten Red Dot Award: Product Design 2014

Mit Komfort und Design überzeugt die Mobilitätslösung ARTLIFT des Sanitärspezialisten Artweger die Expertenjury und heimst den internationalen Red Dot Award: Product Desgin 2014 ein.

ARTLIFT erhält internationale Auszeichnung

Funktionalität, Komfort und Design – mit dieser Kombination konnte ARTLIFT die Jury des iF product design awards 2014 überzeugen.

ARTLIFT gewinnt den German Design Award 2014

Funktionalität trifft Ästhetik: Dank dieser gelungenen Kombination konnte der ARTLIFT von ARTWEGER die Juroren des diesjährigen German Design Awards überzeugen.

Komfort-Hebesitz ARTLIFT schon vor Markteintritt dreifach ausgezeichnet.

Ihr Experte für Sanitär und Heizungsinstallationen in Ludwigsburg und Umgebung

Matthias Hammer, Geschäftsführer

Источник: https://www.badstudiohammer.de/twinline-die-begehbare-badewanne

Sitzbadewanne mit Tür

Sitzbadewanne mit Einstiegstür – bequemes und gefahrloses Baden

Es gibt zahlreiche verschiedene Kategorien, Modelle, Formen und Größen von Sitzbadewannen. Meist sind sie eckig, aus Acryl oder Kunststoff gefertigt, mit unterschiedlichen Wasserfüllmengen. In manche lässt sich problemlos ein standardisierter Türeinstieg nachträglich einbauen.

In den meisten Fällen jedoch macht eine Spezialtür wesentlich mehr Sinn. Da jede Magic Bad® Wannentür ohnedies eine Maßanfertigung ist, sind hier kaum Grenzen gesetzt. Die Badewannentüre kann in Breite, Höhe und Tiefe variieren, eine zur Badewanne bzw.

Eckbadewanne passende Farbe kann ebenso ausgewählt werden wie die Design- Variante aus hochwertigem Sicherheitsglas. Der Griff selbst ist Silber glänzend und – genau wie die Badewannentüre – sehr pflegeleicht. Je nach Größe des Türeinstiegs variiert der Preis ein wenig.

Wir erstellen Ihnen gerne einen unverbindlichen Kosten-Voranschlag. 

Der Türeinstieg ist selbstverständlich nicht nur in der Sitzwanne nachträglich einbaubar, sondern auch in die Eckbadewanne, so wird im Handumdrehen eine Duschwanne aus Ihrer bestehenden Badewanne. Wir empfehlen Ihnen gerne einen Schauraum in Ihrer Nähe.

Dort erhalten Sie eine gute Übersicht, auch über passende Hilfsmittel wie etwa einen Badewannensitz für Senioren. Wir verkaufen ein Qualitätsprodukt und bieten Ihnen zugleich höchsten Service bei der Produktion und dem Einbau der Wannentür.

[attention type=yellow]

Weiteres Plus: Unsere Wannentür wird nicht in Serie gefertigt und ist nicht in einem Online Shop zu bestellen. Sie wird ganz individuell gefertigt, basierend auf einem ausführlichen Beratungsgespräch mit anschließendem Maßnehmen bei Ihnen zu Hause.

[/attention]

Der Einbau wird direkt von unseren Wannentür-Profis übernommen und nach Terminvereinbarung mit Ihnen in Ihre Wanne eingebaut, innerhalb eines einzigen Arbeitstages. Sie sparen sich dadurch lange und nervenaufreibende Umbauarbeiten.

Einbau der Wannentür in Sitzbadewannen

Die Gesamtlänge der Sitzbadewanne ist besonders kurz. Dadurch bleibt häufig weniger Platz für die Wannentür. Normalerweise öffnet diese nach innen, also in die Badewanne hinein, wodurch die Einstiegsfläche zusätzlich reduziert wird. Die Lösung für dieses Platzproblem liegt in der sogenannten Hebetür.

Hierbei wird das Türblatt nicht auf einem Scharnier befestigt, sondern die komplette Badewannentüre wird beim Einsteigen in die Wanne aus dem Rahmen gehoben. Danach wird sie ganz einfach wieder in den Rahmen gesteckt.

Magnete helfen dabei, die richtige Position zu finden, damit der Türeinstieg auch dicht ist. Doch keine Sorge: Das Gewicht der Türe liegt bei wenigen Kilogramm, sie lässt sich einfach heraus- und wieder hineinschieben.

Somit kann man einfach und sicher in die Wanne einsteigen und natürlich weiterhin bequem darin sitzen.

Für ein kleines Badezimmer ist eine Sitzbadewanne mit Tür also eine optimale Möglichkeit, um auch im Alter möglichst selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben und in der Badewanne baden oder duschen zu können – auch ohne Krankenpflege. Somit ist sie die ideale Lösung für Personen, die ihre Unabhängigkeit im Bad nicht aufgeben möchten – weder beim Baden noch beim Duschen.

Duschen in der Sitzwanne?

Grundsätzlich spricht nichts dagegen, die Sitzbadewanne als Dusche zu verwenden. 
Auch in diesem Fall empfiehlt sich der Einbau einer Türe in die Badewanne, um die Einstiegshöhe auf wenige Zentimeter zu reduzieren und damit den Einstieg in die Badewanne zu erleichtern.

 Senioren oder Menschen mit körperlicher Einschränkung würden wir aufgrund des doch sehr engen Raums jedoch empfehlen, in der Sitzwanne zu baden anstatt zu duschen, um ein Ausrutschen zu vermeiden.

[attention type=red]

Leben aber auch andere Personen im selben Haushalt, so ist es wichtig, die Wanne auch als Dusche verwenden zu können.

[/attention]

Mit dem einen oder anderen Hilfsmittel, wie etwa einer zweiten Befestigungsmöglichkeit für den Duschkopf in angenehmer Duschhöhe, klappt das sehr gut.

Barrierearmer Einstieg in nur einem Tag  

Wer sich für den Türeinstieg von Magic Bad® in seine Sitzbadewanne, Eckbadewanne oder klassische Liegebadewanne entscheidet, bekommt höchsten Service bei Anfertigung und Montage sowie Top Qualität automatisch mit dazu.

Unsere Produkte werden individuell für alle Badewannen maßangefertigt, sodass der Einstieg auf die geringstmögliche Höhe reduziert werden kann und die Türe die größtmögliche Breite erreicht. Das ist übrigens auch bei Wannen mit integrierter Whirlpool Funktion möglich.

Die Lieferzeit beträgt etwa zwei Wochen, der Einbau selbst erfolgt innerhalb eines Arbeitstages. Zurück bleibt ein sauberes Bad und eine Wanne mit bequemer Einstiegsmöglichkeit.

Egal ob Sitzbadewanne, ovale oder gerade Wannen, Eckbadewanne, Seniorenbadewanne, Duschbadewanne, Badewannen für eine Person oder für zwei: Die Wannentür von Magic Bad® lässt sich in so gut wie jede Badewanne nachträglich einbauen.

Bei Fragen zu unserem Produkt, zum Einbau der Badewannentüre in die Wanne und passenden Sanitär-Artikel rund um Sicherheit beim Baden bzw. wie Sie Ihr (kleines) Badezimmer barrierefrei gestalten können, beraten wir Sie sehr gerne. Gemeinsam finden wir die für Sie passende Lösung. Gerne können Sie sich auch Wannen mit Tür in unserem Schauraum ansehen. 

 

Источник: https://www.magicbad.com/produkte-badewannentuere/sitzbadewanne-mit-tuer/

Heimtextilien
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: